+
Der Angeklagte Raimund M. mit Verteidiger im Gerichtssaal

Prozess in Augsburg

Polizistenmord: Beamte schildern Tatnacht

Augsburg - Im zweiten Prozess um die Ermordung des Polizisten Mathias Vieth haben am Donnerstag Streifenbeamte die dramatischen Ereignisse der Tatnacht geschildert.

Zu Beginn der Beweisaufnahme sagten die Polizisten aus, die als erste nach der wilden Schießerei an den Tatort im Augsburger Stadtwald gekommen waren. Der 41-jährige Vieth habe da bereits tot am Boden gelegen, sagten sie. Vieth habe seine „bis zur letzten Patrone“ leergeschossene Dienstwaffe noch in der Hand gehabt.

Der 61-jährige Angeklagte Raimund M. erklärte im Prozess vor dem Landgericht Augsburg, er werde sich nicht äußern. Er soll Vieth mit seinem 59 Jahre alten Bruder nach einer Verfolgungsjagd umgebracht haben. Eine weitere Beamtin war schwer verletzt worden. Der Bruder ist bereits wegen Mordes zu lebenslanger Haft und Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Das Verfahren gegen Raimund M. war wegen dessen Parkinson-Erkrankung abgetrennt und abgebrochen worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei fasst Rauschgiftbande
Die Rauschgiftfahnder hatten Hinweise auf einen 28-jährigen Drogendealer aus der Region Coburg, der am Sonntag Crystal aus Tschechien nach Bayern bringen wollte. Bei …
Polizei fasst Rauschgiftbande
Laster drückt 62-Jährigen gegen Wand - schwer verletzt
Ein 40-Tonner rollte auf einem Betriebshof von alleine los und drückte einen 62-Jährigen gegen eine Wand. Er sah den LKW nicht kommen. 
Laster drückt 62-Jährigen gegen Wand - schwer verletzt
Nach Tschernobyl: So verseucht sind unsere Pilze noch
Auch mehr als drei Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind einige Pilzarten in Bayerns Wäldern noch immer stark radioaktiv verseucht. Einige Regionen …
Nach Tschernobyl: So verseucht sind unsere Pilze noch
Paketzusteller ohne Führerschein rast in Radarfalle
Bereits seit zwei Jahren gibt es ein Fahrverbot gegen einen Paketzusteller. Doch dieser hatte seinen Führerschein nie abgegeben. Nun wurde er erwischt - als er in eine …
Paketzusteller ohne Führerschein rast in Radarfalle

Kommentare