+
Ganz so handzahm war der ausgebüchste Ziegenbock nicht. Die Polizei hatte ganz schön zutun, um ihn einzufangen. (Archivbild)

Nach Fang-Aktion

Entlaufene Ziege: Besitzer glaubte an Diebstahl

Oberlindhart - Noch am Osterwochenende hatte der störrische Geißbock die Polizei Straubing in Atem gehalten - inzwischen ist der Halter des Tiers ermittelt.

Der Mann habe an einen Diebstahl des Ziegenbocks geglaubt und auf dem Revier Anzeige erstatten wollen, berichtet die Polizei Straubing am Dienstag. Wie das Tier aus dem eingefriedeten Gehege entkommen konnte, sei ihm völlig unerklärlich, sagte er.

Von der spektakulären „Festnahme-Aktion“ habe der Ziegenhalter nichts bekommen. Der Mann wollte den Ziegenbock noch am Dienstag aus dem Straubinger Tierpark abholen.

Der ausgebüxte Ziegenbock hatte sich am vergangenen Freitag in einem Garten in Oberlindhart (Landkreis Straubing-Bogen) verschanzt. Der Grundstückbesitzer hatte den Ausreißer zunächst auf eigene Faust einfangen wollen.

Als ihm dies misslang, rief er die Polizei um Hilfe. Aber auch die beiden Streifenbeamten brauchten rund eine Stunde, um den Ausreißer zu stellen. „Das war wie Wild West ohne Schießerei“, hatte ein Beamter die Szene beschrieben. Das Tier wurde erst in einem Hundezwinger der Polizeiinspektion Straubing untergebracht, später in den Tierpark Straubing gebracht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einfamilienhaus steht in Flammen - Feuerwehr muss sehr schnell handeln
Ein Feuer breitet sich im Obergeschoss eines Einfamilienhauses in Kager bei Altötting rasend schnell aus. Für die Feuerwehr keine leichte Aufgabe. Doch es gibt auch eine …
Einfamilienhaus steht in Flammen - Feuerwehr muss sehr schnell handeln
Lkw-Fahrer schläft an Passauer Rastplatz ein - als er aufwacht, ist sein Tank leer
Ein Lkw-Fahrer machte in der Nacht auf Samstag sein wohlverdientes Nickerchen im Führerhaus seines Lasters. Als er aufwachte, staunte er nicht schlecht - und rief die …
Lkw-Fahrer schläft an Passauer Rastplatz ein - als er aufwacht, ist sein Tank leer
Unbekannter outet sich: Er übernahm Rechnung in Straubinger Lokal - aus reiner Nächstenliebe
Es war die Geste eines Unbekannten, die weit über Straubing hinaus für Respekt sorgte. Auf Facebook wurde sie von Tausenden geteilt. Jetzt hat sich der Wohltäter geoutet.
Unbekannter outet sich: Er übernahm Rechnung in Straubinger Lokal - aus reiner Nächstenliebe
Mann will mit irrwitziger Aktion sein Handy retten - und bringt sich dabei in Lebensgefahr
Bei einer waghalsigen Rettungsaktion für sein Handy hat sich ein Mann in Coburg in große Gefahr gebracht. Er musste gerettet werden. 
Mann will mit irrwitziger Aktion sein Handy retten - und bringt sich dabei in Lebensgefahr

Kommentare