Mehrfamilienhaus

Ausströmendes Gas: Zwei Männer schwer verletzt

Bad Kissingen - Durch ausströmendes Gas sind in einem Mehrfamilienhaus im unterfränkischen Bad Kissingen zwei Männer lebensgefährlich verletzt worden.

Die beiden 46 Jahre alten Männer waren am Dienstag bewusstlos in einer Wohnung aufgefunden worden, wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilte. Sie wurden mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser gebracht. Sieben weitere Menschen klagten nach der Rettungsaktion über Unwohlsein und Atembeschwerden. Ob ein in Betrieb befindlicher Gasofen das Unglück ausgelöst hatte, blieb zunächst offen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Kurz nach einem schweren Unfall in der Gegend wurden die Einsatzkräfte am Sonntagabend erneut zu einem schrecklichen Verkehrsunglück gerufen. Zwei Autos waren frontal …
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Zwei Motorräder stoßen frontal zusammen: Touristen aus Sachsen schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall auf der B20 wurden am Sonntagnachmittag drei Menschen teilweise schwer verletzt.
Zwei Motorräder stoßen frontal zusammen: Touristen aus Sachsen schwer verletzt
„An schönen Tagen sind die Berge voller Müll“ - Ansturm auf Bayerns Berge
Die Hüttenwirte auf Bayerns Berghütten freuen sich über die Sommersaison. Doch der Boom hat seine Schattenseiten. Mehr Tagesgäste bedeutet nämlich auch mehr Müll.
„An schönen Tagen sind die Berge voller Müll“ - Ansturm auf Bayerns Berge
Wetter in München und Bayern: Ende der Hitzewelle in Sicht - Am Wochenende fällt sogar Schnee
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt ein Temperatursturz. In den Alpen soll es sogar schneien. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und …
Wetter in München und Bayern: Ende der Hitzewelle in Sicht - Am Wochenende fällt sogar Schnee

Kommentare