Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter verhaftet

Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter verhaftet

Auto fährt in Laster: Fahrer (55) tot!

Neuburg - Ein 55 Jahre alter Autofahrer ist nach einem schweren Verkehrsunfall in Neuburg an seinen Verletzungen gestorben. Der Mann war frontal in einen Lastwagen gefahren.

Der 55jährige Mann aus Neuburg befuhr am Sonntag gegen 13.55 Uhr mit seinem Pkw die Spreestraße in Fahrtrichtung Grünauer Straße. Dabei übersah er offensichtlich eine abgestellte Sattelzugmaschine mit Auflieger und prallte frontal gegen die Zugmaschine.

Beim Eintreffen der Polizei konnte bei dem 55jährigen noch Puls und Atmung festgestellt werden. Während der Rettungsmaßnahmen verstarb der Mann jedoch an den Folgen seiner schweren Verletzungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Bei einem Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 92 nahe Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) sind am Donnerstagmorgen mindestens zwei Menschen schwer verletzt …
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
Das Embryonenschutzgesetz muss dringend reformiert werden, kommentiert Merkur-Redakteurin Barbara Nazarewska: Nicht-anonyme Eizellspenden sollten erlaubt werden – zum …
Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt

Kommentare