Aus ungeklärten Gründen

Auto gerät in Gegenverkehr - der Fahrer stirbt 

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagnachmittag im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Sulzbach-Rosenberg - Nach Polizeiangaben geriet der 68-Jährige mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr. Dort touchierte er zuerst leicht einen entgegenkommenden Pkw, bevor er frontal in ein weiteres Auto krachte. Während der 21 Jahre alte Fahrer dieses Wagens nur leicht verletzt wurde, erlitt der Unfallverursacher so schwere Verletzungen, dass er im Krankenhaus starb.

dpa

Meistgelesene Artikel

17 Brücken rund um München sind marode - Auch die Donnersberger ist betroffen
Die 39.500 Brücken an Autobahnen und Bundesstraßen in Deutschland müssen laut Bundesverkehrsministerium regelmäßig zum „Brücken-TÜV“. Was bedeutet das genau?
17 Brücken rund um München sind marode - Auch die Donnersberger ist betroffen
Feuer in Asylheim: Polizei vermutet Brandstiftung durch Bewohner
In einer Asylunterkunft in Abensberg ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Offenbar steckt ein 19-jähriger Bewohner hinter der Tat.  
Feuer in Asylheim: Polizei vermutet Brandstiftung durch Bewohner
Schrecklicher Unfall: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Im Kreis Traunstein ist es am Mittwochabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät.
Schrecklicher Unfall: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Bei einem Zusammenstoß von drei Fahrzeugen wegen eines unübersichtlichen Überholversuchs gab es mehrere Verletze, einer davon schwer. 
Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage

Kommentare