Auto prallt gegen Baum: Mädchen lebensgefährlich verletzt

Aichach - Bei einem schweren Verkehrsunfall ist bei Aichach ein vierjähriges Kind lebensgefährlich und dessen Mutter schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben vom Freitag war die Frau mit ihrem Wagen auf einer Verbindungsstraße nach einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und ungebremst gegen einen Baum geprallt. Die 25-jährige Frau aus dem Landkreis Aichach-Friedberg musste von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Sie kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ihre vierjährige Tochter musste reanimiert werden und wurde in die Augsburger Kinderklinik gebracht. Sie befand sich in Lebensgefahr.

dpa


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwelbrand im Klinikum Augsburg löst Großeinsatz aus
In der Nacht zum Donnerstag löste ein Schwelbrand im Klinikum Augsburg einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Die Brandursache ist erstaunlich. 
Schwelbrand im Klinikum Augsburg löst Großeinsatz aus
Vorfahrt genommen - Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß
Ein Autofahrer hatte am Mittwochabend beim Linksabbiegen einen Motorradfahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß - der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. 
Vorfahrt genommen - Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß
Staatsforsten stoppen Einschlag von Nadelholz
Nach den zurückliegenden Unwettern wollen die Bayerischen Staatsforsten kein Nadelholz mehr fällen. Doch eine Sorte Holz ist davon ausgenommen. 
Staatsforsten stoppen Einschlag von Nadelholz
Fiese Nummer: Bayernfan klaut kleinem Mädchen signiertes Trikot
Dieser dreiste Dieb hat zwar keinem Kind den Lolli geklaut, dafür aber einem 12-Jährigen Mädchen ein signiertes Trikot ihres Herzens-Vereins. Die Polizei sucht nach dem …
Fiese Nummer: Bayernfan klaut kleinem Mädchen signiertes Trikot

Kommentare