Waghalsiges Fahrmanöver

Auto prallt gegen Mauer und Brunnen - Senioren schwer verletzt

Ein 75-jähriger Autofahrer ist mit seinem Wagen erst gegen einen Bordstein, dann gegen eine Mauer und schließlich gegen einen Steinbrunnen geprallt - nicht ohne schwerwiegende Folgen. 

Straufhain - Ein 75 Jahre alter Autofahrer ist im thüringischen Straufhain an der Grenze zu Bayern mit seinem Wagen erst gegen einen Bordstein, dann gegen eine Mauer und schließlich gegen einen Steinbrunnen geprallt.

Auch eine Beifahrerin saß im Auto

Der Fahrer und seine 77 Jahre alte Beifahrerin seien schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Beide seien nach dem Unfall am Samstagmorgen vom Ortsteil Adelhausen (Landkreis Hildburghausen) in eine Klinik nach Suhl gebracht worden. Die Unfallursache stehe noch nicht fest. Die Polizei schließt aus, dass Alkohol im Spiel war.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Hendrik Schmidt

Meistgelesene Artikel

Ganzes Dorf in Bayern terrorisiert: Täter haben gestanden - das Motiv schockt
Seit dem Sommer terrorisiert ein Unbekannter ein Dorf in Bayern. Die Einwohner lebten in Angst. Jetzt ist klar, wer hinter den Taten steckt.
Ganzes Dorf in Bayern terrorisiert: Täter haben gestanden - das Motiv schockt
Extrem-Winter in Bayern: Zweistellige Minusgrade - Kommt jetzt der Kälte-Hammer?
Nach dem Schnee-Chaos in Bayern könnte es in den nächsten Tagen neue Probleme geben. Dauerfrost ist vorhergesagt. Kommt der Kälte-Hammer?
Extrem-Winter in Bayern: Zweistellige Minusgrade - Kommt jetzt der Kälte-Hammer?
Nach Sturz aus Tutzinger Hütte gelähmt: Sind DAV und Wirt schuld?
Eine Tour auf die Benediktenwand endete tragisch für einen Bergsteiger. Er stürzte in der Tutzinger Hütte von einer Plattform und sitzt seitdem im Rollstuhl. Nun fordert …
Nach Sturz aus Tutzinger Hütte gelähmt: Sind DAV und Wirt schuld?
Frau rammt Lebensgefährten Messer in den Bauch – und flüchtet
Ein Streit ist in Mering schrecklich eskaliert: Eine Frau rammte dabei ihrem Partner ein Messer in den Bauch. 
Frau rammt Lebensgefährten Messer in den Bauch – und flüchtet

Kommentare