+

Ein Fall für die Psychiatrie

Auto rammt auf A9 drei Streifenwagen – Frau rast ohne Licht davon

Eine Autofahrerin hat sich auf der Autobahn 9 in Bayern eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Lesen Sie hier die ganze Geschichte. 

Pegnitz - Die 31-Jährige aus Aachen durchbrach in der Nacht zum Freitag bei Neunkirchen am Sand zunächst eine Polizeisperre. "Dabei rammte sie drei Streifenwagen", sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Anschließend raste die Frau auf der regennassen Autobahn ohne Licht und mit hohem Tempo davon. Nach mehreren Kilometern stoppte sie bei Pegnitz ihren Wagen und ließ sich festnehmen. 

"Offensichtlich stand die Dame unter dem Einfluss unterschiedlicher Substanzen", sagte die Polizei. Die Beamten brachten die Frau in die Psychiatrie.

Lesen Sie hier eine andere Polizeimeldung aus Bayern: Die Polizei ließ einen Raser aus gutem Grund entkommen.

dpa

Meistgelesene Artikel

„Alles in bester Ordnung“: Lage entschärft sich - weiterer Landkreis hebt Katastrophenalarm auf
Nach den heftigen Schneefällen der letzten Tage beruhigt sich die Lage vorerst etwas. In einigen Landkreisen wurde der Katastrophenalarm bereits aufgehoben.
„Alles in bester Ordnung“: Lage entschärft sich - weiterer Landkreis hebt Katastrophenalarm auf
Unfall in Bruckmühl: Auto kommt von Fahrbahn ab und rammt Wirtshaus
Bei einem Autounfall in Bruckmühl im Landkreis Rosenheim wurde am Dienstagnachmittag eine Frau verletzt. Sie kam von der Fahrbahn ab und rammte den Erker eines …
Unfall in Bruckmühl: Auto kommt von Fahrbahn ab und rammt Wirtshaus
In brennendem Haus gefangen: Frau springt vor Verzweiflung aus Fenster im Dachgeschoss und stirbt
Bei einem Brand in einem Haus in Altdorf ist eine 43-Jährige am vergangenen Mittwoch aus dem Dachgeschoss des Gebäudes gesprungen. Sie erlag danach im Krankenhaus ihren …
In brennendem Haus gefangen: Frau springt vor Verzweiflung aus Fenster im Dachgeschoss und stirbt
Zeuge findet Skelett in Wald: Jetzt gibt es traurige Gewissheit, um wen es sich handelt
Im Dezember hat ein Zeuge in einem Wald bei Mehring Skelettteile gefunden. Die Identifizierung ist nun abgeschlossen, es ist klar, um wen es sich bei dem Toten handelt.
Zeuge findet Skelett in Wald: Jetzt gibt es traurige Gewissheit, um wen es sich handelt

Kommentare