+
Auf der Autobahn A 93 in Fahrtrichtung Kufstein musste der Fahrer eines Sattelzuges um kurz nach 12 Uhr stark abbremsen. Das Ergebnis: Eine echte Sauerei.

Langer Stau auf der Inntalautobahn

Echte Sauerei: Lkw verliert Schlachtabfälle

Kufstein - Auf der Autobahn A 93 in Fahrtrichtung Kufstein musste der Fahrer eines Sattelzuges um kurz nach 12 Uhr stark abbremsen. Das Ergebnis: Eine echte Sauerei. 

Ein mit tierischen Abfällen beladener österreichischer Sattelzug musste auf der Inntalautobahn eine Vollbremsung durchführen. Nach Auskunft des tschechischen Fahrers war an der Anschlussstelle Brannenburg ein bis jetzt unbekannter Sattelzug ganz knapp vor ihm auf die Autobahn gefahren.

Dadurch schwappte ein Teil der Ladung, bestehend aus tierischen Abfällen (Fleisch- und Fetteile) nach vorne zwischen Bordwand und Plane und verschmutzte sowohl die Fahrbahn als auch die Zugmaschine erheblich.

Der fettige Abfall verteilte sich über zwei Fahrspuren und hüllte die Zugmaschine fast gänzlich ein.

Bilder von den Aufräumarbeiten

Echte Sauerei: Lkw verliert Schlachtabfälle auf A93

Die herbeigerufenen Feuerwehren aus Pfraundorf und Degerndorf, sowie das THW Rosenheim rückten mit Spezialgerät und -ausrüstung an um den Lkw und die Fahrbahn zu reinigen.

Der Verkehr staut sich teilweise zehn Kilometer bis zum Inntaldreieck zurück.

Von der Polizei wurde ein Gutachter hinzugezogen, da es fraglich ist, ob der Lkw überhaupt geeignet war, die Ladung ordnungsgemäß zu transportieren.

Die Verkehrsbehinderungen dauerten am späten Nachmittag noch an, die örtlichen Landstrassen waren ebenfalls überlastet.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Der Gesamtschaden dürfte bei ca. 50.000 Euro liegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf Zebrastreifen: Unbekannter fährt Rollstuhlfahrerin um - und lässt sie verletzt liegen
Die querschnittsgelähmte Frau überquerte gerade einen Zebrastreifen, als sie ein Auto umfuhr. Sie blieb verletzt liegen, das Auto bretterte unerkannt weiter.
Auf Zebrastreifen: Unbekannter fährt Rollstuhlfahrerin um - und lässt sie verletzt liegen
Auf A3: Fahrer von Kleintransporter übersieht Stauende - und stirbt
Weil er das Ende eines Staus nicht rechtzeitig bemerkte, ist der Fahrer eines Kleintransporters in Niederbayern tödlich verunglückt.
Auf A3: Fahrer von Kleintransporter übersieht Stauende - und stirbt
“Absoluter Vernichtungswille“: Ferdinand F. bekommt Höchststrafe für Blutbad in Hex-Hex-Bar
Zuerst aß und trank er mit Kneipengästen, dann erschoss er zwei Männer und verletzte zwei Frauen schwer. Das Landgericht Traunstein schickt den Mann nun für viele Jahre …
“Absoluter Vernichtungswille“: Ferdinand F. bekommt Höchststrafe für Blutbad in Hex-Hex-Bar
Plötzlich Lotto-Millionär: Mann aus Bayern knackt Jackpot - das ist seine Strategie
Ein Mann aus Bayern hat den Lotto-Jackpot geknackt und kann jetzt knapp sieben Millionen Euro sein Eigen nennen. Das ist seine Strategie.
Plötzlich Lotto-Millionär: Mann aus Bayern knackt Jackpot - das ist seine Strategie

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion