Lastwagen durchbricht Leitplanke

A 6 bei Nürnberg stundenlang gesperrt

Nürnberg - Weil ein Lastwagen die Mittelleitplanke durchbrochen hatte, musste die Autobahn 6 bei Nürnberg am Dienstag in einer Richtung stundenlang gesperrt worden.

Der Lkw hatte gegen Mittag die Mittelleitplanke durchbrochen. Der 50 Jahre alte Fahrer war nach Angaben der Polizei in einer Baustelle mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts gekommen und hatte die Absperrung berührt. Daraufhin verlor der Fahrer die Kontrolle und der Laster durchbrach die Leitplanke. Der 50-Jährige blieb unverletzt, es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 150 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lebensgefährliche Einreise: Wieder mehr Migranten auf Güterzügen
Die Bundespolizei greift wieder mehr Flüchtlinge auf, die versteckt auf Güterzügen nach Deutschland kommen. Es gibt verstärkt Schwerpunktkontrollen. Doch das verärgert …
Lebensgefährliche Einreise: Wieder mehr Migranten auf Güterzügen
Dieser Bundeswehr-Standort in Bayern wird ausgebaut
Ein Standort der Bundeswehr in Bayern soll ausgebaut werden und dafür Investitionen in Höhe von 70 Millionen Euro erhalten. 
Dieser Bundeswehr-Standort in Bayern wird ausgebaut
Liebestoller Stier in Unterfranken auf der Flucht
In Unterfranken ist ein Stier von einer Wiese entwischt und seitdem auf der Flucht. Inzwischen wurde das Tier zum Abschuss freigegeben. 
Liebestoller Stier in Unterfranken auf der Flucht
Bergsteiger stirbt im Allgäu auf Tour
Ein Bergsteiger ist in den Allgäuer Alpen einen Hang hinuntergestürzt und gestorben.
Bergsteiger stirbt im Allgäu auf Tour

Kommentare