Autodiebe entkommen nach Tschechien

Buchloe/Waidhaus - Bis nach Tschechien haben Polizisten die Diebe von drei Geländewagen verfolgt. Allerdings erfolglos:

Von den Tätern fehlt jede Spur. Den Fahndern fielen die drei teuren Autos am Sonntag bei Waidhaus (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) auf, als sie in Richtung Tschechien rasten. Als die Ermittler sie anhalten wollten, startete der Fahrer des ersten Fahrzeugs durch, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf, mussten aber abbrechen, als die Flüchtigen auf tschechischem Gebiet in unwegsames Gelände fuhren. Die tschechischen Behörden leisteten Amtshilfe, konnten die Diebe jedoch auch nicht aufspüren.

Die anderen beiden Geländewagen wurden verlassen auf deutschem Hoheitsgebiet gefunden. Die drei Fahrzeuge im Wert von mehr als 70 000 Euro waren in einem Autohaus in Buchloe gestohlen worden und hatten ebenfalls gestohlene Nummernschilder.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skifahrer fährt gegen Absperrzaun und verletzt sich schwer
Am Rande eines Skirennens im Skigebiet Sudelfeld in Oberbayern hat es am Sonntag einen Unfall gegeben. Ein Mann war aus noch unbekannter Ursache gegen einen Absperrzaun …
Skifahrer fährt gegen Absperrzaun und verletzt sich schwer
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Ein 55-jähriger Mann hat sich bei der Gartenarbeit in Unterfranken schwer verletzt. Ein morscher Ast wurde dem Mann zum Verhängnis. 
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Mit einem Küchenmesser hat eine 34 Jahre alte Frau ihren Ex-Freund in Nürnberg schwer verletzt. Der 38-Jährige schwebt in Lebensgefahr.
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Drei betrunkene Männer haben sich ohne Einladung Zutritt zu einer Studentenparty in Augsburg verschafft und unvermittelt auf die Feiernden eingeschlagen.
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt

Kommentare