27-Jähriger rastet aus

Autofahrer wird von Krankenwagen eingeparkt - und fährt ihn weg

Ein Autofahrer ist in Fürth ausgerastet, weil Sanitäter seinen Wagen zugeparkt hatten. Er schnappte sich die Schlüssel und fuhr das Rettungsfahrzeug weg. Dabei beließ er es aber nicht.

Fürth - Der 27-jährige Autofahrer hat sein Auto am Mittwoch im Fürther Stadtgebiet abgestellt. Als er zu seinem Wagen zurückkehrte, sah er, dass ein Rettungswagen ihn so eingeparkt hatte, dass er nicht mehr heraus konnte. Die Rettungssanitäter waren gerade im Einsatz, um einen Kranken zu transportieren und hatten den Schlüssel stecken lassen.

Der 27-Jährige bewies wenig Mitgefühl und geriet laut Polizei derart in Rage, dass er sich selbst den Schlüssel für das Fahrzeug schnappte und es einige Meter weiter abstellte. Danach kehrte er zurück, warf den Schlüssel auf den Boden und beschimpfte die Sanitäter mit diversen unflätigen Ausdrücken. Als die Schimpftirade beendet war, setzte er sich in sein Auto und fuhr mit quietschenden Reifen davon.

Die Fürther Polizei ermittelt nun wegen diverser Straftaten: Verdachts des unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs, Beleidigung und Nötigung im Straßenverkehr. 

Der 27-Jährige will dies nicht auf sich sitzen lassen: Er erstattete wiederum Anzeige wegen Nötigung gegen die Rettungsdienstmitarbeiter. 

kg

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Biotonnen sind “a Glump“: Provinzposse um amtliche Mülleimer-Bastelkurse 
Im Landkreis Augsburg beschweren sich etliche Bürger über Risse in ihren Mülltonnen. Der Landkreis wollte daher nun Bastelkurse anbieten. Nicht mit uns, sagen die Bürger.
Biotonnen sind “a Glump“: Provinzposse um amtliche Mülleimer-Bastelkurse 
Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Uli W. hat eingeräumt, seine Mutter Ute (53) umgebracht zu haben. Ein Richter hat am Freitag Haftbefehl erlassen, der 20-Jährige sitzt jetzt in U-Haft.
Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mit enormen Aufwand setzt die Polizei die Puzzlestücke im Fall der getöteten Mutter aus Altenmarkt zusammen. Nachdem die Beamten bereits den Sohn verhaftet haben, nahmen …
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching

Kommentare