Unfall

Autofahrer samt Auto auf zugefrorenem Main eingebrochen

Karlstadt - Ein Autofahrer ist am Freitagabend im unterfränkischen Karlstadt mit seinem Wagen auf den zugefrorenen Main gefahren und eingebrochen.

Seine Schwester, die mit einem anderen Wagen folgte, habe ihm zu Hilfe kommen wollen und sei zu Fuß auf die Eisfläche geeilt, teilte die Polizei in Würzburg mit. Beide konnten sich über die Eisschollen unversehrt ans Ufer retten.

Der 26 Jahre alte Mann habe abgegeben, ihm sei bei der Fahrt an der Mainpromenade plötzlich schwarz vor Augen geworden, erläuterte ein Polizeisprecher. Deshalb habe er das Steuer verrissen und sei mitsamt dem Auto auf dem Eis gelandet, das einbrach.

Er konnte sich aus dem sinkenden Auto befreien und aufs Eis retten. Während der Wagen in den eiskalten Fluten versank, war seine 21 Jahre alte Schwester zu ihm gelaufen. Beide erreichten zusammen das rettende Ufer, noch bevor die von Passanten herbeigerufenen Helfer eintrafen.

(dpa/lby)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Wund-Kontrolle nach Pferdekastration: Tierarzt muss zahlen
Weil ein Tierarzt nach der Kastration eines Pferdes nicht mehr nachkontrollierte, waren weitere Behandlungen nötig. Der Tierbesitzer verlangte diese Kosten zurück und …
Keine Wund-Kontrolle nach Pferdekastration: Tierarzt muss zahlen
Zur Abschreckung: Verlieren die Augsburger Raser ihre Autos für immer?
Drei junge Männer lieferten sich am Samstagabend auf der B17 ein illegales Straßenrennen. Ihr Pech: Die Polizei war wachsam und zog die Autos ein. Nun könnte es sein, …
Zur Abschreckung: Verlieren die Augsburger Raser ihre Autos für immer?
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?
Sechsfache fahrlässige Tötung: Im Januar starben sechs Teenager an einer Kohlenmonoxidvergiftung in einer Gartenlaube. Nun steht der Besitzer vor Gericht. 
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
München - Heute heulen die Sirenen in Bayern: Um Punkt 11 Uhr gibt es am Mittwoch, 18. Oktober 2017, einen Probealarm. Alle Infos zum Sirenenalarm in Bayern.
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern

Kommentare