Autofahrer sollen auf Frösche und Kröten achten

Hilpoltstein - “Geben Sie der Liebe eine Chance“, bittet der Landesbund für Vogelschutz (LBV). Er meint damit aber nicht aufkeimende Frühlingsgefühle bei den Menschen, sondern bei Kröten und Fröschen.

Denn die Tiere beginnen in diesen Tagen ihre Laichwanderung zu den Gewässern, um sich dort zu paaren. Dabei kommen sie aber häufig unter die Räder, wenn sie Straßen überqueren müssen. Die Tierschützer appellieren deshalb an die Autofahrer, in der Nähe von Feuchtgebieten langsam und vorsichtig zu fahren. Die Begegnung mit einem Auto könne für die Amphibien auch dann tödlich sein, wenn sie gar nicht überrollt werden, erklärte der LBV am Mittwoch in Hilpoltstein (Landkreis Roth). Denn der plötzliche Druckunterschied unter einem schnell fahrenden Auto bringt die Organe der Tiere zum Platzen. Mehr als Tempo 30 können Frösche und Kröten, Unken und Molche nicht überleben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: S-Bahn-Strecken gesperrt - Bootfahrverbot auf Isar
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: S-Bahn-Strecken gesperrt - Bootfahrverbot auf Isar
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Das heftige Unwetter über Bayern hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Für das Chiemsee-Summer-Festival bedeutet es sogar das vorzeitige Aus. Die Polizei zieht …
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
Am Freitagabend ist ein heftiges Unwetter über München hinweggezogen. Die S-Bahn musste wegen umgefallener Bäume den Verkehr einstellen. Gefährlich kann es in der Nacht …
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Derzeit stehen im oberbayerischen Bad Reichenhall der Thumsee und das zugehörige Gasthaus zum Verkauf. Liedermacher Hans Söllner fordert seine Fans zum Handeln auf.
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen

Kommentare