Autofahrer sollen auf Frösche und Kröten achten

Hilpoltstein - “Geben Sie der Liebe eine Chance“, bittet der Landesbund für Vogelschutz (LBV). Er meint damit aber nicht aufkeimende Frühlingsgefühle bei den Menschen, sondern bei Kröten und Fröschen.

Denn die Tiere beginnen in diesen Tagen ihre Laichwanderung zu den Gewässern, um sich dort zu paaren. Dabei kommen sie aber häufig unter die Räder, wenn sie Straßen überqueren müssen. Die Tierschützer appellieren deshalb an die Autofahrer, in der Nähe von Feuchtgebieten langsam und vorsichtig zu fahren. Die Begegnung mit einem Auto könne für die Amphibien auch dann tödlich sein, wenn sie gar nicht überrollt werden, erklärte der LBV am Mittwoch in Hilpoltstein (Landkreis Roth). Denn der plötzliche Druckunterschied unter einem schnell fahrenden Auto bringt die Organe der Tiere zum Platzen. Mehr als Tempo 30 können Frösche und Kröten, Unken und Molche nicht überleben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Bei einem Unfall in Reischach sind zwei Schülerinnen getötet worden. Beim Überqueren der Straße sind sie von einem Fahrzeug angefahren worden. Die Staatsanwaltschaft …
Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Viel zu schnell ist ein Raser bei nasser Fahrbahn unterwegs gewesen und hat einen Unfall verursacht, bei dem zwei Kinder gestorben sind. Er kommt glimpflich davon.
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe
Ein Auto kam in Hof erst im Schaufenster einer Sportgeschäfts zu stehen. Und das, weil der Fahrer die Handbremse vergessen hat.
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe

Kommentare