+
Mit seinem Wagen wollte ein Landwirt einen Bahnübergang in Pocking überqueren. Allerding übersah er einen Zug. Der 75-Jährige starb noch am Unfallort.

Zusammenstoß mit Zug - Autofahrer (75) stirbt

Pocking - Mit seinem Wagen wollte ein Landwirt einen Bahnübergang in Pocking überqueren. Allerding übersah er einen Zug. Der 75-Jährige starb noch am Unfallort.

Ein Autofahrer ist am Mittwochmorgen in Niederbayern nach einem Zusammenstoß mit einem Regionalzug gestorben. Wie die Polizei mitteilte, übersah der 75-Jährige den in Richtung Pocking fahrenden Zug der Ostbayernbahn, als er mit seinem VW Golf einen unbeschrankten Bahnübergang in Pocking (Landkreis Passau) überqueren wollte.

Das sind die Fotos des Unfallorts

Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Zug

Der Landwirt starb noch an der Unfallstelle. Der Lokführer und die vier Fahrgäste blieben unverletzt. Die Insassen des Zuges, sowie der Lokführer blieben unverletzt, die Passagiere wurden mit Taxis zum Bahnhof Pocking befördert. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro, am Zug entstand Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die Bahnlinie ist derzeit noch gesperrt, bis der Schaden vom Notfall-manager der Bahn begutachtet wurde.

dpa/fib/GG

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Brutal und sinnlos“: Fischertag in Memmingen in der Kritik
Mehr als 1000 Teilnehmer werden am Samstag trotz heftiger Kritik von Tierschützern gingen beim Fischertag im schwäbischen Memmingen auf Forellenjagd gehen.
„Brutal und sinnlos“: Fischertag in Memmingen in der Kritik
Dorf-Bewohnerin dreht frivole Filme und sorgt damit für Skandal im Bayernwald
Eine junge Frau verdient ihr Geld mit schlüpfrigen Filmchen im Netz. Das sorgt im katholisch geprägten Bayernwald für Aufsehen.
Dorf-Bewohnerin dreht frivole Filme und sorgt damit für Skandal im Bayernwald
Todesdrama in Niederbayern: Junger Erntehelfer gerät unter Getreide-Berg
Bei Erntearbeiten im Landkreis Rottal-Inn kam es am Freitagnachmittag zu einem tödlichen Unfall. Ein junger Arbeiter konnte nicht mehr gerettet werden. 
Todesdrama in Niederbayern: Junger Erntehelfer gerät unter Getreide-Berg
Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham
In Cham in der Oberpfalz kam es zu einem Wohnungsbrand. Zwei Männer zogen sich dabei Verletzungen zu. Anwohner sprechen von einer Explosion.
Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham

Kommentare