Kohlenstoffmonoxidvergiftung

Autofahrer (19) stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

Hohenaltheim - Ein defektes Auspuffrohr hat einen Autofahrer das Leben gekostet. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der leblose 19-Jährige war am Donnerstag tot aufgefunden worden. 

Ein Riss an dem Rohr habe sich ausgerechnet unter den Lüftungsschlitzen befunden, so dass der 19-Jährige an einer Kohlenstoffmonoxidvergiftung starb. Wie die Polizei am Montag weiter mitteilte, waren die Abgase ins Innere des Wagens gesogen worden, als dieser an einem Sportheim in Hohenaltheim (Landkreis Donau-Ries) stand und gleichzeitig die Lüftungsanlage lief. Die Kriminalpolizei schließt sowohl eine Manipulation durch Dritte am Auto als auch einen Suizid aus. Passanten hatten den Wagen samt lebloser Person darin am Donnerstag gemeldet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Drama in Bayern: Polizei findet tote Kleinkinder in Auto - kurz darauf stirbt ihre Mutter
Im Fahrzeug einer 38-jährigen Frau wurden die beiden Leichen ihrer Kinder entdeckt. Die Mutter starb wenig später im Krankenhaus.
Drama in Bayern: Polizei findet tote Kleinkinder in Auto - kurz darauf stirbt ihre Mutter
Traurige Gewissheit: Vermisster (26) aus Regensburg ist tot
Seit Sonntag (16. Februar) wurde ein 26-Jähriger aus Regensburg vermisst. Nun wurde seine Leiche gefunden.
Traurige Gewissheit: Vermisster (26) aus Regensburg ist tot
Vietnam-Urlaub nimmt tragisches Ende: Junges Ehepaar aus Bayern kommt ums Leben
In seinem Vietnam-Urlaub ist ein junges Ehepaar aus Bayern tragisch ums Leben gekommen. Noch sind die genauen Hintergründe unklar.
Vietnam-Urlaub nimmt tragisches Ende: Junges Ehepaar aus Bayern kommt ums Leben
Schild an chinesischem Restaurant in Bayern sorgt für blankes Entsetzen: „Sind geschockt“
Der Aushang an einem Bayreuther Restaurant sorgte für Aufsehen. Dem Lokal wurde Diskriminierung vorgeworfen. Die Chefin wehrt sich - doch der Vorfall hat bereits …
Schild an chinesischem Restaurant in Bayern sorgt für blankes Entsetzen: „Sind geschockt“

Kommentare