+
Mit voller Wucht prallte das Motorrad gegen einen Opel, dessen Fahrer das Bike auf der Bundesstraße 305 übersehen hatte.

Autofahrer übersieht Biker: Drei Schwerverletzte

Berchtesgaden - Weil ein Autofahrer beim Abbiegen ein Motorrad übersehen hat, kam es am Sonntagvormittag bei Ruhpolding zu einem schweren Unfall, bei dem drei Person schwer verletzt wurden.

Gegen 10.45 Uhr wollte der 53-jährige Fahrer eines Opels mit Berliner Kennzeichen von der Bundesstraße 319 nach links auf die Bundesstraße 305 in Richtung Berchtesgaden abbiegen. Dabei kam es zu dem folgenschweren Fehler: Der Autofahrer hatte das auf der B 305 herannahendes Motorrad übersehen und das Krad prallte mit voller Wucht in die links Seite des Opels.

Bilder von der Unfallstelle

Autofahrer übersieht Motorrad: Drei Schwerverletze

Der 56-jährige Biker aus Laufen und seine Sozia (47) wurden über den PKW geschleudert und bleiben rund 20 Meter vom PKW entfernt schwer verletzt liegen. Der Lenker des PKW wurde in seinen Opel eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Berchtesgaden mittels hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden. Die restliche Familie im Auto, zwei 36 und 66 Jahre alte Frauen und ein 70-jähriger Mann kamen nach erster Einschätzung leicht bis mittelschwer verletzt davon.

Mehrere Notärzte und Rettungswagen aus Berchtesgaden, Ruhpolding und die Schnelleinsatzgruppe Berchtesgaden versorgten die insgesamt sechs Verletzten. Die Schwerverletzten wurden mit den zwei Hubschrauber Christophorus 6 und Christoph 14 in Krankenhäiuser nach Salzburg geflogen. Die B 305 war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten rund eine Stunde lang gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Friederike“ wütet: Feuerwehr gibt Entwarnung, aber: Zug- und S-Bahnstrecken bleiben teilweise gesperrt
Sturmtief Friederike erreicht Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
„Friederike“ wütet: Feuerwehr gibt Entwarnung, aber: Zug- und S-Bahnstrecken bleiben teilweise gesperrt
Elektronische Wasserzähler bald Pflicht? Datenschützer schlägt Alarm
Elektronische Wasseruhren kann man ablesen, ohne dass jemand die Haustür öffnen muss. Nun rühren sich jedoch Bedenken dagegen, dass Gemeinden die funkenden Zähler bald …
Elektronische Wasserzähler bald Pflicht? Datenschützer schlägt Alarm
Asylhelfer nach Verbandsentscheid frustriert: „Weniger wert als ein Putzlappen“
Ulrich Muzyk hat begonnen, einer Afghanin ehrenamtlich Nachhilfe zu geben. Nachdem er in seinem Engagement eingebremst wurde, versteht der 77-Jährige die Welt nicht mehr.
Asylhelfer nach Verbandsentscheid frustriert: „Weniger wert als ein Putzlappen“
Das macht Sarah Lombardi in einem 300-Einwohner-Ort bei Passau
Sarah Lombardi wurde bekannt durch DSDS und geriet dann mit dem Rosenkrieg mit Ex-Mann Pietro Lombardi in die Schlagzeilen. Jetzt kommt sie in eine Dorfdisko im Kreis …
Das macht Sarah Lombardi in einem 300-Einwohner-Ort bei Passau

Kommentare