Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter verhaftet

Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter verhaftet

Auf der A93

Autofahrer über Leitplanke geschleudert - tot

Pentling - Ein 61 Jahre alter Autofahrer ist auf der Autobahn 93 bei Regensburg von seinem eigenen Wagen über die Leitplanke geschleudert und dabei getötet worden.

Wie die Polizei in Regensburg in der Nacht zum Dienstag mitteilte, war der Mann am Montag nahe der Gemeinde Pentling auf dem Seitenstreifen aus seinem Auto gestiegen und zwischen Fahrzeug sowie Leitplanke gegangen. Ein 25 Jahre alter Lastwagenfahrer verlor an gleicher Stelle wenige Minuten später die Kontrolle über seinen Fahrzeug und erfasste den Wagen des 61-Jährigen. Das Auto schleuderte den Mann über die Leitplanke und verletzte ihn schwer. Er starb in der Nacht zum Dienstag im Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Bei einem Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 92 nahe Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) sind am Donnerstagmorgen mindestens zwei Menschen schwer verletzt …
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
Das Embryonenschutzgesetz muss dringend reformiert werden, kommentiert Merkur-Redakteurin Barbara Nazarewska: Nicht-anonyme Eizellspenden sollten erlaubt werden – zum …
Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt

Kommentare