A9 Denkendorf
1 von 12
Auf der A9 zwischen Denkendorf und Lenting ist ein Transport-LKW ins Schleudern geraten und quer auf die Fahrbahn gekippt. Der 43-Jährige Fahrer verlor dabei noch an der Unfallstelle sein Leben.
A9 Denkendorf
2 von 12
Auf der A9 zwischen Denkendorf und Lenting ist ein Transport-LKW ins Schleudern geraten und quer auf die Fahrbahn gekippt. Der 43-Jährige Fahrer verlor dabei noch an der Unfallstelle sein Leben.
A9 Denkendorf
3 von 12
Auf der A9 zwischen Denkendorf und Lenting ist ein Transport-LKW ins Schleudern geraten und quer auf die Fahrbahn gekippt. Der 43-Jährige Fahrer verlor dabei noch an der Unfallstelle sein Leben.
A9 Denkendorf
4 von 12
Auf der A9 zwischen Denkendorf und Lenting ist ein Transport-LKW ins Schleudern geraten und quer auf die Fahrbahn gekippt. Der 43-Jährige Fahrer verlor dabei noch an der Unfallstelle sein Leben.
A9 Denkendorf
5 von 12
Auf der A9 zwischen Denkendorf und Lenting ist ein Transport-LKW ins Schleudern geraten und quer auf die Fahrbahn gekippt. Der 43-Jährige Fahrer verlor dabei noch an der Unfallstelle sein Leben.
A9 Denkendorf
6 von 12
Auf der A9 zwischen Denkendorf und Lenting ist ein Transport-LKW ins Schleudern geraten und quer auf die Fahrbahn gekippt. Der 43-Jährige Fahrer verlor dabei noch an der Unfallstelle sein Leben.
A9 Denkendorf
7 von 12
Auf der A9 zwischen Denkendorf und Lenting ist ein Transport-LKW ins Schleudern geraten und quer auf die Fahrbahn gekippt. Der 43-Jährige Fahrer verlor dabei noch an der Unfallstelle sein Leben.
A9 Denkendorf
8 von 12
Auf der A9 zwischen Denkendorf und Lenting ist ein Transport-LKW ins Schleudern geraten und quer auf die Fahrbahn gekippt. Der 43-Jährige Fahrer verlor dabei noch an der Unfallstelle sein Leben.

Komplett-Sperre

Autotransporter kippt auf A9 um - Fahrer stirbt

Denkendorf - Ein tragischer Unfall hat sich am Dienstag auf der A9 ereignet: Zwischen Denkendorf und Lenting verlor ein 43-Jähriger die Kontrolle über seinen Transport-LKW und bezahlte mit seinem Leben dafür.

Beim Unfall eines mit sieben Autos beladenen Transporters ist auf der Autobahn 9 bei Denkendorf der Fahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte der 43-Jährige am Dienstag plötzlich die Gewalt über sein Gefährt verloren. Der Transport-Lkw geriet ins Schleudern und kippte quer auf die Fahrbahn. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Der Schaden wird auf einen sechsstelligen Euro-Betrag geschätzt. Die Autobahn wurde in Richtung München komplett gesperrt, es bildeten sich lange Staus.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Kutschenunfall bei Schloss Neuschwanstein
Schwangau - Beim Schloss Neuschwanstein ist es am Sonntag zu einem Kutschenunfall gekommen. Der Kutscher verlor die Kontrolle über die Pferde, drei Personen wurden …
Bilder: Kutschenunfall bei Schloss Neuschwanstein
Bergwacht rettet völlig erschöpften Urlauber von der Zwieselalm
Bad Reichenhall/Karlstein - Die Bergwacht rettete am Donnerstagnachmittag einen völlig erschöpften Urlauber. Er brach vor der geschlossenen Zwieselalm zusammen.
Bergwacht rettet völlig erschöpften Urlauber von der Zwieselalm
Kopfüber in die Güllegrube: 21-Jähriger baut richtig Mist
Kemmathen - Ein 21-Jähriger hat am Dienstagabend die Kontrolle über sein Auto verloren und ist direkt in eine Güllegrube gerast. Während dem Sturz nach unten überschlug …
Kopfüber in die Güllegrube: 21-Jähriger baut richtig Mist
Schnee im April: Die schönsten Bilder unserer Leser
München - April, April, der macht was er will. Das trifft in diesem Jahr völlig zu. Passend dazu wollen wir Ihre schönsten Schneebilder sehen.
Schnee im April: Die schönsten Bilder unserer Leser

Kommentare