News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

Mutter stirbt vor Augen ihres Sohnes

Flachslanden/Nürnberg - Vor den Augen ihres Sohnes ist eine Mutter bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Zehnjährige saß auf der Rückbank und wurde schwer verletzt.

Vor den Augen ihres Sohnes ist eine Mutter bei einem Unfall am Freitag ums Leben gekommen. Die 40- Jährige war mit ihrem Auto bei Flachslanden (Landkreis Ansbach) unterwegs, als sie die Vorfahrt missachtete und mit einem anderen Wagen zusammenstieß, berichtete die Polizei in Nürnberg. Die Frau war sofort tot.

Ihr 10-jähriger Sohn, der auf der Rückbank saß, wurde schwer verletzt. Sein 12-jähriger Freund neben ihm erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
Bei einer Routinekontrolle stellten Zöllner fast eine halbe Tonne Shisha-Tabak sicher. Der Schmuggler sitzt nun wegen eines weiteren Delikts in Untersuchungshaft. 
Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger im schwäbischen Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht:
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Durch brennendes Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger ist im Unterallgäu ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Ein Autofahrer ist in Sigmarszell (Landkreis Lindau) mit seinem Wagen gegen eine Friedhofsmauer geprallt und gestorben.
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt

Kommentare