Axt-Attacke: Polizisten schießen auf Mann

Niederwerrn/Würzburg - Mit einer Axt hat ein Mann am Freitag in Niederwerrn (Landkreis Schweinfurt) vier Polizisten angegriffen.

Diese schossen und trafen den 43-Jährigen am Bein. Der Angreifer kam ins Krankenhaus, sein Zustand war zunächst stabil. Die Beamten blieben unverletzt, wie die Polizei Würzburg berichtete.

Die Polizisten waren von einem Mediziner gerufen worden, der den 43-Jährigen im Auftrag eines Vormundschaftsgerichtes untersuchen wollte. Das passte dem Mann offensichtlich gar nicht - er wurde aggressiv und zerriss dem Arzt die Jacke. Als die Beamten eintrafen, ging der Mann mit der Axt auf sie los. Weil Pfefferspray nicht geholfen habe, stoppten zwei Polizisten den Unterfranken schließlich durch Schüsse. Wie oft geschossen wurde und warum der Mann untersucht werden sollte, war zunächst unklar. Auch muss nun geklärt werden, ob die Polizisten in Notwehr gehandelt haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt
Die Polizei kontrolliert einen unter Drogen stehenden Mann - sein Wagen ist nicht zugelassen, er hat keinen Führerschein. Dafür einen laufenden Haftbefehl. 
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt
Arbeiter gerät in Papierfabrik in Brand
Bei einem Betriebsunfall in einer Papierfabrik in Stockstadt am Main (Landkreis Aschaffenburg) hat ein Arbeiter lebensgefährliche Brandwunden erlitten.
Arbeiter gerät in Papierfabrik in Brand
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Ein Lastwagenfahrer ist abgelenkt, weil er zur Trinkflasche greift und prallt auf einen Tanklaster - der mit 22 Tonnen Aceton beladen ist. Die Bergung dauert über drei …
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Streit um Radeln im Wald: Wann ist ein Weg ein Weg?
Das Grundgesetz legt fest: „Eigentum verpflichtet.“ Dies gilt auch für Waldbesitzer, die Spaziergänger und Radfahrer nicht einfach aussperren dürfen. Doch wo genau …
Streit um Radeln im Wald: Wann ist ein Weg ein Weg?

Kommentare