+
Ein schwerer Unfall ereignete sich auf der B12 bei Rattenkirchen. Ein Kleintransporter schob einen Mini auf einen Sattelzug.

Schwerer Autounfall

Kleintransporter rammt Mini und schiebt ihn unter Sattelzug - die Unfallursache macht wütend

  • schließen

Auf der B12 bei Rattenkirchen ist es am Montag zu einem Unfall gekommen. Ein Kleintransporter schob einen Mini auf einen Sattelzug - der Grund war schnell klar.

Rattenkirchen - Am Montag kam es auf der B12 gegen 14.40 Uhr im Gemeindebereich Rattenkirchen zu einem schweren Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein Kleintransporter, ein Pkw und ein Sattelzug, wie die Polizei mitteilte. 

Unfall bei Rattenkirchen: Mini wird unter Sattelauflieger geschoben

Ein 36-jähriger Slowake fuhr mit seinem Kleintransporter auf einen langsam vor ihm fahrenden Mini auf. Der Aufprall war so stark, dass der Mini des 53-jährigen Fahrers aus Rottach-Egern mit der Fahrzeugfront unter den vorausfahrenden Sattelauflieger geschoben wurde, wie die Polizei mitteilte.

Rattenkirchen: Alle Beteiligten bleiben unverletzt

Der Gesamtschaden beläuft sich auf schätzungsweise 17.000 Euro. Bei dem Unfall blieben sowohl der Verursacher, als auch der Mini-Fahrer sowie der ukrainische Fahrer des Sattelzuges unverletzt.

Die Wucht das Aufpralls war groß - der Kleintransporter schob einen Mini auf einen Sattelzug.

Unfall bei Rattenkirchen: Verursacher hatte über drei Promille Alkohol

Beim Unfallverursacher wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Der Führerschein des 36-jährigen Slowaken wurde einbehalten und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Ein schwerer Unfall hat sich zwischen Langenpettenbach und Hilgertshausen ereignet. Dort krachte ein Kleintransporter frontal in einen Bus. (merkur.de*) Ein Fahrer eines Kleintransporters ist auf der A3 bei Nürnberg in einen Anhänger gefahren. Der Mann wurde tödlich verletzt. Im Oberhachinger Tunnel hat es auf der Kreisstraße M 11 Richtung Grünwald heftig gekracht - es kam zu einer Frontalkollision.

Meistgelesene Artikel

Wanderer (21) aus Oberbayern stürzt ab - seine Freundin findet die Leiche
Ein tragisches Unglück ereignete sich in Mayrhofen im Zillertal. Ein Paraglider (21) aus einer kleinen Gemeinde im Süden von Bayern stürzt in eine Felsrinne und stirbt.
Wanderer (21) aus Oberbayern stürzt ab - seine Freundin findet die Leiche
Todesdrama am Watzmann: Bergsteiger stürzt vor den Augen seines Sohnes 150 Meter in den Tod
Am Watzmann ereignete sich am Samstag ein schlimmer Bergunfall. Beim Abstieg stürzte ein Bergsteiger aus dem Raum Regensburg - und fiel 150 Meter.
Todesdrama am Watzmann: Bergsteiger stürzt vor den Augen seines Sohnes 150 Meter in den Tod
Schlüsselfeld: Bei einem Autounfall werden sieben Personen verletzt - Säugling stirbt
Bei Schlüsselfeld fuhr ein 27-Jähriger auf ein Stauende. Ein Baby in einem der vorausfahrenden Pkw erleidet lebensgefährliche Verletzungen und stirbt im Krankenhaus.
Schlüsselfeld: Bei einem Autounfall werden sieben Personen verletzt - Säugling stirbt
Mysteriöser Fall: Frau feiert in Nachtclub - Kurze Zeit später ist sie tot
In Untergriesbach im Landkreis Passau ist eine 24-jährige Frau gestorben. Der Abend begann harmlos - sie war mit einer Freundin beim Feiern in einem Club.
Mysteriöser Fall: Frau feiert in Nachtclub - Kurze Zeit später ist sie tot

Kommentare