+
Bei dem Unfall wurde eine 51-jährige Pidingerin mittelschwer verletzt. Das Ehepaar im anderen Auto kam mit leichten Verletzungen davon.

Drei Menschen verletzt

B 20: Fahrer wendet und verursacht Unfall

Bad Reichenhall - Ein Autofahrer wollte auf der B20 trotz durchgezogener Linie wenden. Dabei kollidierte er mit einem hinter ihm fahrenden Hyundai. Drei Menschen wurden zum Teil mittelschwer verletzt.

Ein 78-jähriger Traunsteiner war nach Angaben des BRK am Samstagvormittag gegen 11.10 Uhr zusammen mit seiner 71 Jahre alten Ehefrau auf der B20 bei Bad Reichenhall unterwegs. Auf Höhe des Abschleifers zur Staufenbrücke wollte der Autofahrer trotz durchgezogener Linie wenden. Eine hinter ihm fahrende Pidingerin (51) war auf dieses Manöver nicht gefasst. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos.

Dabei wurde das ältere Ehepaar leicht verletzt. Die 51-Jährige zog sich bei dem Unfall hingegen mittelschwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht werden. Andere Autofahrer hatten bereits vor dem Eintreffen von Polizei, Notarzt und Rotem Kreuz Erste Hilfe geleistet und die Unfallstelle abgesichert. Sie waren es auch, die einen Notruf absetzten.

Bilder: Fahrer wendet und verursacht Unfall auf B20

Bilder: Fahrer wendet und verursacht Unfall auf B20

pie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

37. Bayern-Rätsel: Die siebte Frage  
Bei der siebten Frage des 37. Bayernrätsels geht es um das Pompejanum in Aschaffenburg.
37. Bayern-Rätsel: Die siebte Frage  
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Eigentlich wollte der Putzmann in der Polizeidienststelle in Lohr am Main nur seine Arbeit machen, doch stattdessen landete der 22-Jährige in einer Zelle.
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen

Kommentare