+
Schlimmer Unfall auf der A96: Ein Baby wurde dabei verletzt.

Baby bei Unfall schwer verletzt

Landsberg - Bei einem Unfall auf der Autobahn A96 ist am Montag ein sechs Monate altes Mädchen schwer verletzt worden.

Am Montag gegen 11.30 Uhr fuhr ein 76-jähriger Mann aus dem Landkreis Ravensburg mit seinem VW auf der Autobahn A96 in Richtung München. Zwischen den Anschlussstellen Buchloe-Ost und Landsberg-West kam er laut Polizei aus ungeklärter Ursache auf das linke Bankett und geriet ins Schleudern. Er prallte anschließend gegen den auf der rechten Spur fahrenden Audi eines 28-jährigen Kaufbeurers. Beide Wagen prallten gegen die Leitplanken.

Im Fahrzeug des Kaufbeurers befanden sich noch dessen Ehefrau und seine sechs Monate alte Tochter, die schwerverletz mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Schwabing gebracht wurde. Die Eltern und der Unfallverursacher wurden nur leicht verletzt. 

An den Fahrzeugen und den Autobahn-Einrichtungen entstand ein Schaden von rund 45.000 Euro.

Die Autobahn war bis 12.45 Uhr in Fahrtrichtung München total gesperrt. Anschließend, bis zur Räumung der Unfallstelle gegen 13.30 Uhr, war die Autobahn nur einspurig befahrbar.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Im Lindenhofbad fanden drei Mädchen eine Handgranate. Sie konnte zwar erfolgreich geborgen werden, doch das Schwimmbad soll noch eine Weile gesperrt bleiben.
Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Für Wanderer warten im September die goldenen Tage. Mit der Partnachklamm bleibt ein Nadelöhr für Touren rund um die Zugspitze vorerst nachts geschlossen. Viele …
Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Rollerfahrer kracht gegen Auto und wird lebensgefährlich verletzt
Ein 27 Jahre alter Rollerfahrer geriet am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 470 bei Pretzfeld (Landkreis Forchheim) auf die Gegenspur. Dort krachte er in ein Auto und …
Rollerfahrer kracht gegen Auto und wird lebensgefährlich verletzt
Auto rammt Laster - Fahrerin schwer verletzt
In der Nacht zum Mittwoch rammte eine Autofahrerin auf der A8 bei Augsburg einen LKW. Dieser hatte verbotenerweise in der Zufahrt zu einem Autobahnparkplatz geparkt.
Auto rammt Laster - Fahrerin schwer verletzt

Kommentare