Missgeschick der Mutter

Baby aus Versehen eingeschlossen: Polizei schlägt Scheibe ein

Mainburg - Das Missgeschick seiner Mutter wäre einem Säugling in Niederbayern beinahe zum Verhängnis geworden. Die Polizei griff tatkräftig ein.

Als gefährliche Falle für einen Säugling hat sich in Niederbayern beinahe die Zentralverriegelung eines Autos erwiesen. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte eine 22 Jahre alte Frau am Montag in Mainburg (Landkreis Kelheim) Alarm geschlagen, weil sich ihr Fahrzeug beim Einladen ihres Einkaufes plötzlich wie von Geisterhand verschlossen hatte. Da sich das Wageninnere zunehmend aufheizte und die Mutter um ihren ein Jahr alten Bub besorgt war, rief sie die Polizei. Diese holte sogar einen Mechaniker aus einer nahe gelegenden Werkstatt, doch auch der Experte kam nicht weiter. Schließlich schlugen die Beamten eine Seitenscheibe des Autos ein und holten den Kleinen ins Freie. Der Säugling ist laut Polizei wohlauf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Fahrzeuge müssen ausweichen: Geisterfahrer-Unfall endet glimpflich
Ein Geisterfahrer hat am Montag auf der Autobahn 7 im Allgäu mehrere Autos gestreift und ist dann mit einem weiteren Wagen zusammengestoßen.
Mehrere Fahrzeuge müssen ausweichen: Geisterfahrer-Unfall endet glimpflich
180 Kilo gefunden: Koks-Mafia beliefert Supermarkt
Die Polizei ermittelt gegen einen Drogenring, der Kokain über Bananenkisten an Supermärkte liefert. Es geht um Waren im Wert von zehn Millionen Euro.
180 Kilo gefunden: Koks-Mafia beliefert Supermarkt
Tödlicher Unfall mit zwei jungen Frauen: Verursacher nun vor Gericht
Knapp ein Jahr nach dem Unfall, der zwei junge Frauen das Leben kostete, steht der Fahrer des anderen Autos vor Gericht. Auch ein anderer Mann muss sich verantworten.
Tödlicher Unfall mit zwei jungen Frauen: Verursacher nun vor Gericht
Panzerfäuste im Wald gefunden
Mitarbeiter eines Sprengkommandos haben in einem Wald bei Hauzenberg (Landkreis Passau) fünf Panzerfäuste aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.
Panzerfäuste im Wald gefunden

Kommentare