Babyglück: Narumol und Josef erwarten ihren Nachwuchs-Bauern

Pittenhart - Babysachen kaufen, den Stubenwagen herrichten - das Liebesglück von Narumol und Bauer Josef ist perfekt: Ende Juli erwarten die beiden „Bauer sucht Frau“-Stars ihr erstes Kind

In fast zwei Monaten, Ende Juli, wird das Baby des putzigen „Bauer sucht Frau“-Pärchens das Licht der Welt erblicken. Die Vorbereitungen auf dem Hofe des Milchbauers im Chiemgau laufen auf Hochtouren: Der Stubenwagen ist liebevoll hergerichtet worden, die weiße Bettwäsche frisch gewaschen. „In dem habe ich schon gelegen“, sagt Josef voll Stolz. Ob es ein Mädchen oder ein Bub wird, will Narumol nicht verraten: „Ich will, dass es für Josef eine Überraschung ist. Er soll es erst bei der Geburt sehen. Ein paar Babysachen habe ich schon gekauft – aber die verstecke ich noch vor Josef“, so Narumol.

Narumol und Josef im Babyglück

Narumol und Josef im Babyglück

Die ganze Geschichte lesen Sie auf tz-online.de

Rubriklistenbild: © RTL

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Ein Polizist bekommt Tritte gegen den Kopf, ein anderer stürzt und wird mit Bier übergossen, eine Polizistin bekommt einen Messerstich und das ist längst nicht alles, …
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Vermisste Christina wieder da! Warum war sie einfach verschwunden? 
Kurz vor Weihnachten verschwand Christina L., eine Jugendliche aus Schwandorf. Nach Wochen ist sie wieder aufgetaucht. 
Vermisste Christina wieder da! Warum war sie einfach verschwunden? 
Straßen-Beiträge: Gemeindetag will keinen „Pakt“ mit CSU
Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Ortsstraßen abschaffen – stößt aber auf Protest des Bayerischen Gemeindetags.
Straßen-Beiträge: Gemeindetag will keinen „Pakt“ mit CSU
Schnee-Chaos in der Region, A8 gesperrt! Das sagt ein Wetterexperte zum Wintersturm
Nach Sturmtief und Orkanböen hält am Mittwoch erneut der Winter Einzug in Bayern. In den Alpen weht ein eisiger Wind mit bis zu 100 Stundenkilometern. In München fällt …
Schnee-Chaos in der Region, A8 gesperrt! Das sagt ein Wetterexperte zum Wintersturm

Kommentare