Bilderstrecken aus der Region

Das sind unsere Babys des Tages

München - Ein Baby verändert alles, sagt man. Dass der Nachwuchs vor allem glücklich macht, zeigen die Bilder der vielen Paare und Familien aus der Region, die uns an ihrem Glück teilhaben lassen. Hier sehen sie die Fotostrecken:

Jeden Tag erblicken neue Erdenbürger das Licht der Welt - einige von ihnen zeigen wir in unseren Fotostrecken:

Das Baby des Tages aus dem Kreis Fürstenfeldbruck

Das Baby des Tages X

Das Baby des Tages aus dem Kreis Freising

Das Baby des Tages IV

Das Baby des Tages aus dem Kreis Erding

Das Baby des Tages IV

Das Baby des Tages aus dem Kreis Ebersberg

Das Baby des Tages XI

Das Baby des Tages aus der Region Bad Tölz

Das Baby des Tages II

Das "Baby des Tages" ist eine Rubrik der Heimatzeitungen des Münchner Merkur. In den Printausgaben - und bei uns auf merkur-online.de - werden regelmäßig die Babys des Landkreises begrüßt.

Das Baby des Tages aus der Region Schongau

Das Baby des Tages aus Schongau - Teil I

Das Baby des Tages aus der Region Weilheim

Das Baby des Tages II

Sie wollen Ihren Nachwuchs vorstellen? Sie können sich direkt an die Kollegen der Lokalredaktionen wenden - die entsprechenden Adressen finden Sie auf Seite 2 Ihres Lokalteils.

Hier finden Sie alle Babys des Tages aus Ihrer Region

Bad Tölz

Schongau

Weilheim

Fürstenfeldbruck

Dachau

Freising

Erding

Ebersberg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Dominik ist Handball-Schiedsrichter in Bayern. In seinem Gastbeitrag beschreibt er zwei Erlebnisse, die er nicht vergessen wird: Schubsende Spieler, die von ihren Eltern …
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 
Dem Vaquita-Delfin droht die Ausrottung - deshalb wirbt der Tiergarten Nürnberg um Unterstützung für eine internationale Rettungsaktion für die Meeressäuger.
Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 
Badeverbot an oberfränkischem See
Der Naturbadesee im oberfränkischen Frensdorf ist vorerst für Badegäste gesperrt. Schuld sind Bakterien, die Allergien, Hautreizungen und mehr auslösen können. 
Badeverbot an oberfränkischem See
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Ein nicht angeleinter Hund hat einen 83-Jährigen angegriffen und in den Kopf gebissen. Die Halterin sah tatenlos zu und verschwand - nach ihr wird nun gesucht. 
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf

Kommentare