+
Auszeichnung für die mutige 10-Jährige.

Polizeichef belohnt Kind für couragierte Hilfe

Auto überschlägt sich und landet in Graben - Mutige 10-Jährige befreit Fahrerin

In Bad Aibling wurde ein 10-jähriges Mädchen vom Polizeipräsident für ihren Mut belohnt. Sie verhalf einer Verunfallten aus dem Autowrack. 

Bad Aibling - In Bad Aibling war es am 12. März zu einem Unfall gekommen, ein Auto hatte sich überschlagen. Als wäre es das Normalste der Welt, lief die 10-jährige Eliana zu dem Unfallauto und half der verunfallten Fahrerin. Für ihre spontane und mutige Hilfe bedankte sich jetzt Polizeipräsident Robert Kopp bei dem Mädchen. 

Bei dem Unfall hatte sich das Auto einer älteren Dame überschlagen und war danach in einem beinahe drei Meter tiefen Wassergraben auf dem Dach zum Liegen gekommen. Die 10-jährige Eliana hatte den Unfall beobachtet und war daraufhin sofort zur Unfallstelle gelaufen. Dort kletterte sie in den Graben, öffnete die Fahrertür des Wagens und half der Insassin, sich aus dem kopfüber liegenden Auto zu befreien. Die Fahrerin war bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt geblieben.

Ein besonderer Tag für die kleine Pferde-Närrin

Die Bad Aiblinger Polizisten erfuhren von Elianas Eltern, dass das mutige Mädchen eine begeisterte Pferdeliebhaberin ist. Deshalb wurde nun, ohne dass es Eliana vorher erfuhr, auf dem Stallungsgelände der Polizeireiter in Tuntenhausen ausschließlich für die 10-Jährige eine kleine Feierstunde abgehalten. Polizeipräsident Robert Kopp und Bad Aiblings Polizeichef Mario Huber ließen es sich nicht nehmen, die Ehrung selbst vorzunehmen. 

Mit den Worten „Mit deiner spontanen Entschlossenheit und deiner mutigen Hilfsbereitschaft bist du ein Vorbild - auch für viele Erwachsene. Deine Eltern dürfen sehr stolz auf dich sein!“, dankte Robert Kopp der kleinen Pferdefreundin. Als Belohnung überreichte er Eliana eine Kindernähmaschine. Denn die, so hatten die Eltern verraten, stand schon lange ganz weit oben auf der Wunschliste der jungen Helferin. Natürlich durfte Eliana an dem Tag bei einer „Exklusivführung“ durch die Stallungen auch ihren geliebten Rössern ganz nah kommen.

Die Pferde-Närrin hat einen besonderen Tag geschenkt bekommen.

lom

Meistgelesene Artikel

Mann rammt Jugendlichen (15) Messer in den Bauch: War diese Lappalie die Ursache?  
Messerattacke in Bayern: Ein 15-Jähriger ist bei einem Streit in Nürnberg durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden.
Mann rammt Jugendlichen (15) Messer in den Bauch: War diese Lappalie die Ursache?  
Im steilen Waldgelände: Wanderer stürzt am Brünnstein in den Tod
Tragischer Bergunfall am Brünnstein im Mangfallgebirge (Landkreis Rosenheim): Zwei Wanderer waren in Richtung Buchau unterwegs, als einer plötzlich den Halt verlor.  
Im steilen Waldgelände: Wanderer stürzt am Brünnstein in den Tod
Mann fährt auf Traktorgespann auf - Ersthelfer versuchen ihn noch zu retten
Großeinsatz für die Feuerwehrkräfte am Chiemsee: Die Staatsstraße 2095 war für rund drei Stunden gesperrt. Der Grund: Ein Auffahrunfall mit Todesfolge. 
Mann fährt auf Traktorgespann auf - Ersthelfer versuchen ihn noch zu retten
Audi-Fahrer übersieht beim Überholen Motorradfahrer - der stirbt noch am Unfallort
Laut Polizei scherte bei Waldkraiburg/Taufkirchen ein Audi-Fahrer zum Überholen aus, übersah den entgegenkommenden Motorradfahrer (57) - und erwischte ihn frontal. Mit …
Audi-Fahrer übersieht beim Überholen Motorradfahrer - der stirbt noch am Unfallort

Kommentare