Unbekannte stellen Fallen

Fieser Nagelanschlag auf Mountainbiker - Polizei ermittelt

Unbekannte haben sich in einem Kurpark in Unterfranken mit spitzen Nägeln offenbar gegen junge Fahrradfahrer wehren wollen.

Bad Königshofen - So seien in querlaufende Baumwurzeln entlang des Kurparks in Bad Königshofen (Landkreis Rhön-Grabfeld) etwa 25 Nägel eingeschlagen worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zudem hatten die Täter die Köpfe der Nägel abgezwickt, so dass der spitze Kopf etwa einen Zentimeter aus der Wurzel ragte.

Das Areal hinter der Wandelhalle und bis vor das Tretbecken werde von Jugendlichen gern als sogenannte Trail-Strecke genutzt, hieß es weiter. Trails sind anspruchsvolle Strecken im Gelände für Mountainbike-Fahrer. Schon mindestens drei Radfahrer haben sich aufgrund der Nägel die Reifen platt gefahren. Die Mutter eines Jungen hatte den Vorfall am Dienstag der Polizei gemeldet. Die ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

Lesen Sie auch: Ein Mountainbiker ist mitten im Wald mit einem Wildschwein. Der Mann konnte noch einen Notruf absetzen, doch dann wurde seine Bergung schwierig.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa / Oliver Berg (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Unwetterwarnung am Dienstagabend für München und Teile Oberbayerns
Hier erfahren Sie, wie sich das Wetter in Bayern entwickelt. Im Ticker informieren wir über Warnungen, Aussichten und Prognosen.
Unwetterwarnung am Dienstagabend für München und Teile Oberbayerns
EU-Gipfel in Salzburg: Jetzt kontrolliert auch Österreich an der Grenze - droht das Verkehrschaos?
Für das EU-Gipfeltreffen werden in Salzburg hohe Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Für Reisende bedeutet das: auch Grenzkontrollen in Richtung Österreich.
EU-Gipfel in Salzburg: Jetzt kontrolliert auch Österreich an der Grenze - droht das Verkehrschaos?
Am Alpensteig: Münchner stürzt 40 Meter in die Tiefe - Frau und Tochter müssen alles mitansehen
Tragischer Bergunfall in den Berchtesgadener Alpen: Ein Münchner stürzte am Montag vor den Augen seiner Frau und seiner Tochter in die Tiefe. Zunächst sprach er noch mit …
Am Alpensteig: Münchner stürzt 40 Meter in die Tiefe - Frau und Tochter müssen alles mitansehen
Schock für Fans: Eines der größten Musik-Festivals Bayerns findet nächstes Jahr nicht statt
Das dürfte Fans traurig stimmen: Eines der größten Musik-Festivals Bayerns wird 2019 nicht stattfinden. Das bestätigte der Veranstalter der tz.
Schock für Fans: Eines der größten Musik-Festivals Bayerns findet nächstes Jahr nicht statt

Kommentare