+
Der Riemer See im Riemer Park

Riemer See

Für Einheimische ist und bleibt der Riemer See der Buga-See. Schließlich wurde die Riesen-Badewanne an der Messe zur Bundesgartenschau 2005 angelegt.

Lage: Der Riemer See befindet sich im Osten des Riemer Parks  - ganz in der Nähe von Salmdorf. Der riesige Park bietet jede Menge Platz für Freizeitgestaltung aller Art.

Anfahrt: Es gibt keine Parkplätze direkt am See. Vom P+R-Parkplatz Messestadt Ost läuft man einen Kilometer. Wer mit der U2 kommt (Messestadt Ost) ist 800 Meter zu Fuß unterwegs, mit der S4 (Gronsdorf) einen Kilometer.

Badewetter

Geschichte: Der See wurde im Rahmen der Bundesgartenschau 2005 angelegt. Dahinter steckt eine aufwendige Konstruktion. Denn eigentlich ist der Grundwasser-See  eine riesige Badewanne: Da der Wasserspiegel stark schwankt, wurde eine riesige Betonwanne angelegt, in die drei Pumpen ständig rund 40 Liter Wasser pro Sekunde pumpen.

Beschreibung: Der Riemer See ist rund 12 Hektar groß und bis zu 18 Meter tief. Das nördliche Ufer hat eine Promenade und einen Kiosk mit Tischen und Bänken. Dahinter befindet sich eine große Toiletten-Anlage. Am Ostufer gibt es einen breiten Kiesstrand, der flach ins Wasser abfällt. Super für Kinder und Nichtschwimmer! Zwischen Kiosk und Kiesstrand wurde eine flache Rampe in den See mit Haltegriffen gebaut -  ein idealer Zugang für Rollstuhlfahrer. Süd- und Westufer sind natürlich bepflanzt. Hier gibt es eine größere Liegewiese mit Seezugang. Übrigens: Tauchen mit Atemgeräten ist in Teilen des Sees gestattet. Einen Übersichtsplan finden Sie hier. Der Park rund um den See ist ideal zum Radln, Joggen, Skaten etc.

Die wichtigsten Infos in Kürze

- Größe: 7,7 Hektar

- Tiefe: bis 18 Meter

- Beach-Volleyball

- Kinderspielplätze

- Liegewiesen

- Kiesstrand

- Behindertengerecht

- Tauchen mit Atemgeräten erlaubt

- Kiosk mit Sitzgelegenheit

- Aussichtshügel

- keine Pkw-Parkplätze am See

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Warnstreik bei bayerischer Busgesellschaft
In Regensburg werden am Mittwochmorgen viele Räder still stehen: Bei Regionalbus Ostbayern wird gestreikt.
Wieder Warnstreik bei bayerischer Busgesellschaft
Hoppla: Mann deodoriert sich versehentlich mit Pfefferspray - mit bösen Folgen
Ein Mann in Niederbayern wollte sich nur ein bisschen frisch machen - und griff versehentlich zum Pfefferspray. Für ihn hatte die Episode ein doppelt heftiges Nachspiel.
Hoppla: Mann deodoriert sich versehentlich mit Pfefferspray - mit bösen Folgen
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Aus für einen bayerischen TV-Klassiker: Nach rund 23 Jahren will der BR keine neuen Komödien mit dem Chiemgauer Volkstheater mehr drehen.
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Lkw-Fahrer muss wegen Stau anhalten - kurz darauf kommt es zum tödlichen Crash
Ein Lkw ist bei Mainstockheim in einen Tanksattelzug gekracht. Der 42-jährige Fahrer starb bei dem Auffahrunfall.
Lkw-Fahrer muss wegen Stau anhalten - kurz darauf kommt es zum tödlichen Crash

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.