+
In diesem Hallenbad in Burghausen retteten die Bademeister dem dreijährigen Buben das Leben.

Bademeister rettet Bub (3) vorm Ertrinken

Burghausen - Ein dreijähriger Bub ist in einem Hallenbad fast ertrunken. In letzter Sekunde zog ein Bademeister das Kind aus dem Wasser - und rettete ihm damit das Leben.

Dienstagabend im Burghausener Hallenbad. Es ist 18.15 Uhr, eine 33-jährige Mutter will hier mit ihren drei Kindern den Tag ausklingen lassen. Ihr Jüngster, drei Jahre alt, spielt im Kinderbecken - dann wollen die Kleinen unbedingt noch ins Erlebnisbad. Der Dreijährige rennt voraus, die Mutter kümmert sich noch kurz um seine älteren Geschwister.

Badeunfall in Burghausen

Badeunfall in Burghausen

Da passiert es: Der kleine Bub steigt ins Erlebnisbecken - ohne Schimmflügel. Er kann sich nicht über Wasser halten, geht sofort unter. Zunächst bemerkt niemand etwas. Doch dann fällt einem Bademeister der kleine Körper am Grund des Beckens auf. Der junge Mann, erst 18 Jahre alt, springt sofort hinein und zieht den Buben aus dem Wasser. Der Kleine ist bereits bewusstlos. Am Beckenrand wartet schon ein zweiter Bademeister. Der 21-Jährige beginnt sofort, den Buben wiederzubeleben - mit Erfolg. Als der Notarzt eintrifft, ist der Dreijährige schon wieder bei Bewusstsein.

Laut Polizei ist mit Spätfolgen des Unfalls nicht zu rechnen. "Nur dem raschen Einschreiten und der Sorgfalt der beiden Bademeister ist es zu verdanken, dass nichts Schlimmeres geschehen ist", sagte ein Sprecher.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion