+
Freizeit-Oase mit guter Wasserqualität: Der Germeringer See ist nicht nur bei Kindern sehr beliebt.

Badeseen

Germeringer See

Kleiner See mit großer Fangemeinde: Der Germeringer See in der Nähe der Keltenschanze hat große Liegeflächen rund um den Badesee.


Lage: Der 2,5 Hektar große Germeringer See befindet sich westlich von München und nordwestlich von Germering. Er liegt ruhig am Wald. Der See erwärmt sich mit seiner Wassertiefe von 6 Metern auch schon im Frühling schnell. Die Wasserqualität des Sees ist gut.

Anfahrt: Bodenseestraße Richtung Germering, am Ortsende in die Salzstraße abbbiegen und der Beschilderung folgen.

S-Bahn: Mit der S8 nach Unterpfaffenhofen-Germering, bis zum See sind es vom Bahnhof 2,5 Kilometer (nehmen Sie am besten das Fahrrad mit).

Geschichte: Der See wurde 1971 angelegt und wird immer wieder nach den Bedürfnissen der Badegäste verändert. Es gibt sogar einen Biotopbereiche im Nordwesten.

Beschreibung: Er ist nicht groß, er ist nicht tief, aber er ist bei Groß und Klein als Ausflugsziel an warmen Tagen sehr beliebt: Der Germeringer See im Landkreis Fürstenfeldbruck bietet gute Wasserqualität und eine familliäre Atmosphäre mit sauberem Wasser und vielen Spielmöglichkeiten für junge Besucher. Rund um den See findet auf der großen Liegeweise jeder ein passendes Plätzchen. Für die Kinder ist ein eigener Spielplatz vorhanden. Es gibt einen Kiosk. Auch Grillplätze sind vorhanden. Außerdem gibt es eine Einstieghilfe für Behinderte am Ostufer nahe der Rettungsstation. Parkplätz sind am See vorhanden, die Parkgebühr beträgt 1,50 Euro.

Essen & Trinken: Es gibt eine Sommergaststätte mit kleinem Biergarten und einen Kiosk mit Biergarten. Daneben auch eine ganzjährig bewirtschaftete Gaststätte.

Alle Infos auf einen Blick:

- Wasserfläche: 2,5 h

- Wassertiefe: 6 m

- Liegeplätze rund um den See

- gebührenpflichtige Parkplätze (400) am See; 1,50 €

- Kiosk und Gaststätten

- Spielwiese

- Bolzplatz

- Volleyballfeld

- Spielplatz mit Sandkasten und Rutschen

- Einstiegshilfe für Behinderte

- öffentliche Toiletten

- Fünf Grillplätze am See

- Hinweis: Hunde sind verboten!

Meistgelesene Artikel

Erdbeben in Tirol erschüttert auch Bayern - Auswirkungen deutlich spürbar
In der Nacht auf Mittwoch gab es im Raum Kufstein (Tirol) ein Erdbeben der Stärke 3,9. Die Auswirkungen waren auch im Landkreis Rosenheim deutlich zu spüren.
Erdbeben in Tirol erschüttert auch Bayern - Auswirkungen deutlich spürbar
Grauenhafte Entdeckung: Passanten finden verunglückten Autofahrer - der ist schon sieben Tage tot 
In Oberbayern machten Spaziergänger eine grausame Entdeckung: Sie fanden einen verunglückten Mann in seinem Wagen. Der war schon sieben Tage tot. 
Grauenhafte Entdeckung: Passanten finden verunglückten Autofahrer - der ist schon sieben Tage tot 
Unbekannte sorgen für Explosion in Bankfiliale - Täter auf der Flucht
In Bayern haben Unbekannte in einer Bankfiliale gegen 3 Uhr nachts eine Explosion verursacht. Die Täter sind seitdem auf der Flucht.
Unbekannte sorgen für Explosion in Bankfiliale - Täter auf der Flucht
Donau-Ries: Auto kollidiert mit Kinderwagen - Kleinkind schwer verletzt
In Schwaben machte ein Mädchen mit seinem kleinen Bruder einen Spaziergang. Plötzlich kollidiert ein Auto mit dem Kinderwagen und verletzt den Jungen schwer.
Donau-Ries: Auto kollidiert mit Kinderwagen - Kleinkind schwer verletzt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion