+
Der Riessersee bei Garmisch-Partenkirchen ist ein beliebtes Ausflugsziel für reizvolle Spaziergänge aber auch für den Badespaß.

Riessersee

Ein erfrischendes Bad vor großer Alpenkulisse: Das bietet der Riessersee bei Garmisch-Partenkirchen.

Lage: Der Riessersee mit seiner Wasserfläche von 3,05 ha bietet einen Badegenuss vor atemberaubenden Alpenpanorama. Der Riessersee bei Garmisch-Partenkirchen ist etwas für Genießer. Die Wasserqualität ist gut und ein Strandbad bietet alle Annehmlichkeiten für einen gelungenen Badetag.

Anfahrt: Auf der Autobahn 95 bis Garmisch-Partenkirchen bis zum Autobahnende fahren, nach dem Tunnel der Beschilderung nach Partenkirchen folgen. Anschließend geht es über die Partnach, vorbei am Hauptbahnhof und immer geradeaus auf der St.-Martin-Straße. Kurz vorm Ortsende geht es links hinauf zum Riessersee.

Geschichte: Der Riessersee wurde im Mittelalter künstlich angelegt. Der See wird vor allem von einer Hangquelle am Südostufer gespeist.

Weitere Infos:

Badesee-Temperaturen

Wasserqualität

Routenplaner

Wetter

Beschreibung: Der Riessersee liegt in einer Waldlichtung und befindet sich oberhalb von Garmisch auf einer Höhe von 785 Metern. Von dort aus hat man einen phantastischen Ausblick auf das Wettersteingebirge. Das Wasser ist türkisgrün. Kostenlose Parkplätze befinden sich direkt unterhalb des kleinen Staudamms gegenüber des Hotels.

Ein 1 km langer Rundweg führt um den länglichen See herum, an dessen Ostufer sich ein Hotel samt Restaurant bzw. Café mit Seeterrasse befindet.

In der kleinen Badeanstalt (Eintritt: Erwachsene 3 Euro, Kind 1,50 Euro) an der Südostseite gibt es einen Kiosk sowie sanitäre Einrichtungen und begrenzte Liegeflächen. Im Winter wird der zugefrorene See zum Schlittschuhlaufen genutzt, er ist der Namensgeber des traditionsreichen Sportclubs. Am Südwestende befindet sich die Zielkurve der Olympia-Bobbahn von 1936.

Essen & Trinken: Im Schwimmbad Riessersee gibt es einen Kiosk. Etwas exklusiver kann man die Küche auf der Seeterrasse vom See-Hotel genießen. 

Alle Infos auf einen Blick

- Breite: 0,070 km

- Länge: 0,480 km

- Tiefe: Maximale Tiefe 3,50 m

- Liegefläche im Strandbad Riessersee (Eintritt: Erwachsene 3 Euro, Kind 1,50 Euro)

- Bootsverleih

- Kiosk

- Parkplätze unterhalb des Staudamms gegenüber des Hotels (kostenlos)

Benachbarte Seen:

- Eibsee

- Pflegersee

- Grubsee Barmsee Geroldsee

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Fahrzeuge müssen ausweichen: Geisterfahrer-Unfall endet glimpflich
Ein Geisterfahrer hat am Montag auf der Autobahn 7 im Allgäu mehrere Autos gestreift und ist dann mit einem weiteren Wagen zusammengestoßen.
Mehrere Fahrzeuge müssen ausweichen: Geisterfahrer-Unfall endet glimpflich
180 Kilo gefunden: Koks-Mafia beliefert Supermarkt
Die Polizei ermittelt gegen einen Drogenring, der Kokain über Bananenkisten an Supermärkte liefert. Es geht um Waren im Wert von zehn Millionen Euro.
180 Kilo gefunden: Koks-Mafia beliefert Supermarkt
Tödlicher Unfall mit zwei jungen Frauen: Verursacher nun vor Gericht
Knapp ein Jahr nach dem Unfall, der zwei junge Frauen das Leben kostete, steht der Fahrer des anderen Autos vor Gericht. Auch ein anderer Mann muss sich verantworten.
Tödlicher Unfall mit zwei jungen Frauen: Verursacher nun vor Gericht
Panzerfäuste im Wald gefunden
Mitarbeiter eines Sprengkommandos haben in einem Wald bei Hauzenberg (Landkreis Passau) fünf Panzerfäuste aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.
Panzerfäuste im Wald gefunden

Kommentare