+
Die Badetemperaturen im Kranzberger See sind im Sommer konstant angenehm.

Kranzberger See

Der Kranzbeger See liegt im Gemeindebereich Kranzberg im Landkreis Freising. Das knapp 17 Hektar große Gewässer bietet Spaß und Erholung.

Weitere Infos:

Routenplaner

Badesee-Temperaturen

Wetter

Lage: Der Kranzberger See liegt nördlich von Neufahrn direkt beim namensgebenden Ort Kranzberg.

Anfahrt: Mit dem Auto aus Richtung München: A 9 (BAB München-Nürnberg), Ausfahrt Allershausen, St 2084 Richtung Freising bis Abzweigung Kranzberg. Ab München mit dem Fahrrad: Isarradweg bis Abzweigung in Grüneck (über Neufahrn); beschildert auch ab S 1 Neufahrn und S 1 / DB Freising.

Geschichte: Der Baggersee entstand zwischen den Jahren 1936 und 1938 durch Kiesentnahme für den Autobahnbau München-Nürnberg. Seit 1967 wurde er allmählich in eine Badeoase verwandelt Die Wasserfläche wurde vergrößert und die Uferbereiche abgeflacht.

Beschreibung: Er ist 16,7 Hektar groß und verfügt über sechs Hektar Liegewiesen rundherum. Die mittlere Wassertiefe beträgt zwei Meter, weshalb die Badetemperaturen im Sommer konstant angenehm sind. Der Baggersee liegt im Landschaftsschutzgebiet Amperauen. Ein Teil des Sees wurde der Natur als geschütztes Biotop zurückgegeben.

Biergarten: Eine Sommergaststätte mit Biergarten befindet sich direkt am See. Außerdem gibt es dort einen Streichelzoo.

Sport/Kinder: Tischtennisplatten stehen zur Verfügung. Für Kinder gibt es zwei Spielplätze mit Klettergeräten und Rutschen.

Sonstiges: Am See gibt es 780 Parkplätze

Alle Infos auf einen Blick:

- 16,7 ha, davon 8,9 ha Land und 7,8 ha Wasser

- 6,0 ha Liegewiesen

- 1,5 km ausgebaute Uferlänge

- 2 Meter mittlere Wassertiefe

- Gute Wasserqualität

- Gaststätte

- Streichelzoo

- Tischtennisplatten

- Spielplätze/Klettergärten

- 780 Parkplätze

- Surfen erlaubt/abgetrennter Bereich

- WC vorhanden

- Grillen erlaubt

- keine Tiere erlaubt

Benachbarte Seen:

- Badesee Unterbruck

- Pullinger Seen

- Neufahrner Mühlseen

- Stoibermühlsee

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Tramperin Sophia L.: Schicksal weiterhin unklar 
Seit vergangener Woche wird die 28-jährige Leipzigerin Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. …
Vermisste Tramperin Sophia L.: Schicksal weiterhin unklar 
Gebrochene Schulter: Bus-Fahrgast stürzt nach Vollbremsung - war er selbst schuld?
Wer haftet, wenn ein Fahrgast in einem Linienbus stürzt und sich verletzt? Zu dieser Frage hat das Oberlandesgericht (OLG) München am Freitag eine außergerichtliche …
Gebrochene Schulter: Bus-Fahrgast stürzt nach Vollbremsung - war er selbst schuld?
Nur Gewürze im Gepäck? Frau (23) mit brisanter Fuhre im Nachtzug erwischt
Am Mittwochvormittag waren Schleierfahnder erneut auf der Schiene erfolgreich. Im Nachtzug Rom-München machten sie einen brisanten Fund.
Nur Gewürze im Gepäck? Frau (23) mit brisanter Fuhre im Nachtzug erwischt
Frösteln beim Public Viewing: So hart geht der Wettergott mit den Bayern ins Gericht
Von Sommer keine Spur: Das Wetter meint es derzeit nicht gut mit den Bayern. Am Wochenende muss sich der Freistaat auf frostige WM-Spiele einstellen.
Frösteln beim Public Viewing: So hart geht der Wettergott mit den Bayern ins Gericht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.