+
Abheben zur Erfrischung: Am Lechstausee bei Schongau lässt sich gut Abtauchen.

Lechstausee

Der Lechstausee bei Schongau ist ein Badegewässer der besonderen Art: Bei Badegäste ist er ebenso beliebt wie bei Surfern und Anglern.

Lage:

Der zu einem See aufgestaute Lech liegt südlich von Schongau.

Anfahrt:

Von Peiting kommend:

Nach der Lechbrücke links abbiegen. Fahren Sie die Lechuferstraße entlang. Halten Sie sich an der Gabelung rechts und folgen Sie der Straße den Berg hinauf Richtung Dornau. Sie finden die Parkplätze vor dem Lido auf der linken Seite.

Von der Umgehungsstraße B17 bzw. von der B472 kommend:

Folgen Sie nach dem Ortseingang von Schongau der Marktoberdorfer Straße. Nach der Pfarrkirche "Verklärung Christi" biegen Sie nach rechts ab auf die Colmarer Straße. Folgen Sie der Colmarer Straße bis ins "Dornauer Feld". Nach der Dornauer Kapelle finden Sie die Parkplätze auf der rechten Seite.

Hinweis:

Am Lido selbst gibt es keine Parkplätze. Man kann oberhalb des Lechs parken. Zwei Fußwege führen hinunter zum Lido.

Beschreibung:

Weitere Infos:

Wetter

Routenplaner

Wassertemperaturen

Vor den Toren der Stadt Schongau liegt der Lechstausee - ein landschaftliches Juwel, das große Anziehungskraft auf Badegäste, Wassersportler und Angler ausübt. Für die Sicherheit der Badegäste sorgen Wasserwachtgruppen, die mit dem Motorboot den Stausee abfahren. Die Qualität des recht kühlen Seewassers ist gut, für Kinder gibt es flache Stellen, die zum Plantschen einladen. Mit seinen schönen Liegewiesen ist der Stausee ein idealer Ort zum Entspannen und Sonne tanken.

Essen & Trinken:

Bootshaus Lido 

Idyllisch und romantisch direkt am Lechsee gelegen. Bei chilliger Musik, wunderschönem Ausblick und Abends bei Fackelschein können Sie hier Romantik und Natur erleben. Auf der Speisekarte stehen Pastagerichte, frische Salate sowie leckere Folienkartoffen. Natürlich erhalten die Badegäste auch Eiskaffee, gekühlte Getränke oder Eis am Stil.

Alle Infos auf einen Blick:

  • Länge: 8 km
  • Tiefe: bis 15 Meter
  • Liegewiese vorhanden
  • Laut Stadt Schongau Angeln erlaubt (nur Handangel)
  • Für Wassersport geeignet (Rudern und Segeln kann bis circa 4 Kilometer flussaufwärts; Anlegemöglichkeiten in vielen kleinen Buchten und Uferwiesen)
  • Bootsverleih am Bootshaus Lido
  • Wasserwacht vorhanden (neben dem Segelclub)
  • Einkehr: Das bewirtete Bootshaus steht auf einem Podium im Wasser und bietet leckere Schmankerln

Benachbarter Seen:

Staffelsee

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erst Sonne, dann kehrt der Winter nach Bayern zurück
Am Donnerstag ist Sturmtief Zubin heftig über München und Bayern gefegt. Vorerst schlägt das Wetter nun sanftere Töne an. Die Prognose verspricht den Bewohnern des …
Erst Sonne, dann kehrt der Winter nach Bayern zurück
Wohnung brennt komplett aus - Feuerwehr birgt Leichnam
Bei einem Wohnungsbrand in Lindau am Bodensee ist am Freitag ein Mensch ums Leben gekommen.
Wohnung brennt komplett aus - Feuerwehr birgt Leichnam
In Bayern steigen die Müllmengen weiter an
Rund 490 Kilogramm Abfall fallen in Bayern pro Einwohner und Jahr an. Die Müllmenge ist damit nach Angaben des Landesamtes für Umwelt (LfU) vom Freitag im vergangenen …
In Bayern steigen die Müllmengen weiter an
Gericht entscheidet: Zweitwohnsitzler müssen keine Steuern mehr Zahlen
Eigentlich war schon alles entschieden. Doch die Zweitwohnungs-Besitzer in Bad Wiessee und Schliersee gingen in Revision. Ergebnis: Die Zweitwohnsitzsteuer ist erstmal …
Gericht entscheidet: Zweitwohnsitzler müssen keine Steuern mehr Zahlen

Kommentare