+
Abheben zur Erfrischung: Am Lechstausee bei Schongau lässt sich gut Abtauchen.

Lechstausee

Der Lechstausee bei Schongau ist ein Badegewässer der besonderen Art: Bei Badegäste ist er ebenso beliebt wie bei Surfern und Anglern.

Lage:

Der zu einem See aufgestaute Lech liegt südlich von Schongau.

Anfahrt:

Von Peiting kommend:

Nach der Lechbrücke links abbiegen. Fahren Sie die Lechuferstraße entlang. Halten Sie sich an der Gabelung rechts und folgen Sie der Straße den Berg hinauf Richtung Dornau. Sie finden die Parkplätze vor dem Lido auf der linken Seite.

Von der Umgehungsstraße B17 bzw. von der B472 kommend:

Folgen Sie nach dem Ortseingang von Schongau der Marktoberdorfer Straße. Nach der Pfarrkirche "Verklärung Christi" biegen Sie nach rechts ab auf die Colmarer Straße. Folgen Sie der Colmarer Straße bis ins "Dornauer Feld". Nach der Dornauer Kapelle finden Sie die Parkplätze auf der rechten Seite.

Hinweis:

Am Lido selbst gibt es keine Parkplätze. Man kann oberhalb des Lechs parken. Zwei Fußwege führen hinunter zum Lido.

Beschreibung:

Weitere Infos:

Wetter

Routenplaner

Wassertemperaturen

Vor den Toren der Stadt Schongau liegt der Lechstausee - ein landschaftliches Juwel, das große Anziehungskraft auf Badegäste, Wassersportler und Angler ausübt. Für die Sicherheit der Badegäste sorgen Wasserwachtgruppen, die mit dem Motorboot den Stausee abfahren. Die Qualität des recht kühlen Seewassers ist gut, für Kinder gibt es flache Stellen, die zum Plantschen einladen. Mit seinen schönen Liegewiesen ist der Stausee ein idealer Ort zum Entspannen und Sonne tanken.

Essen & Trinken:

Bootshaus Lido 

Idyllisch und romantisch direkt am Lechsee gelegen. Bei chilliger Musik, wunderschönem Ausblick und Abends bei Fackelschein können Sie hier Romantik und Natur erleben. Auf der Speisekarte stehen Pastagerichte, frische Salate sowie leckere Folienkartoffen. Natürlich erhalten die Badegäste auch Eiskaffee, gekühlte Getränke oder Eis am Stil.

Alle Infos auf einen Blick:

  • Länge: 8 km
  • Tiefe: bis 15 Meter
  • Liegewiese vorhanden
  • Laut Stadt Schongau Angeln erlaubt (nur Handangel)
  • Für Wassersport geeignet (Rudern und Segeln kann bis circa 4 Kilometer flussaufwärts; Anlegemöglichkeiten in vielen kleinen Buchten und Uferwiesen)
  • Bootsverleih am Bootshaus Lido
  • Wasserwacht vorhanden (neben dem Segelclub)
  • Einkehr: Das bewirtete Bootshaus steht auf einem Podium im Wasser und bietet leckere Schmankerln

Benachbarter Seen:

Staffelsee

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Radlerin missachtet Vorfahrt - Frau stirbt, Auto überschlägt sich
Bei einem schweren Unfall in Zirndorf ist am Mittwoch eine Seniorin ums Leben gekommen. Sie war mit ihrem Fahrrad unterwegs, als sie ein Auto übersah.
Radlerin missachtet Vorfahrt - Frau stirbt, Auto überschlägt sich
Mit ewigem Eis auf Zugspitze kann es schon 2080 zu Ende gehen
Schon 2080 könnte das ewige Eis auf der Zugspitze komplett geschmolzen sein. Das zeigen Berechnungen des Landesamts für Umwelt. Lässt sich das hinauszögern – oder …
Mit ewigem Eis auf Zugspitze kann es schon 2080 zu Ende gehen
Autofahrer wird von Krankenwagen eingeparkt - und fährt ihn weg
Ein Autofahrer ist in Fürth ausgerastet, weil Sanitäter seinen Wagen zugeparkt hatten. Er schnappte sich die Schlüssel und fuhr das Rettungsfahrzeug weg. Dabei beließ er …
Autofahrer wird von Krankenwagen eingeparkt - und fährt ihn weg
Polizei zerschlägt mutmaßlichen Schlepper-Ring
Mehrere Jahre waren die Ermittler der Bande auf der Spur. Nun haben sie 18 Verdächtige festgenommen, die als Schlepper Flüchtlinge nach Europa brachten. 
Polizei zerschlägt mutmaßlichen Schlepper-Ring

Kommentare