Feuerwehreinsatz am HBF! Menschen mussten Bahnhof sofort verlassen

Feuerwehreinsatz am HBF! Menschen mussten Bahnhof sofort verlassen
+
Entspannen und sich von sanften Wellen schaukeln lassen: Der Lerchenauer See ist dafür eine gute Adresse.

Lerchenauer See

Plantschen mit Blick auf Hochhäuser: Der Lerchenauer See lädt ein zum Abtauchen mitten in der Stadt.

Lage:

Der Lerchenauer See, einer der ältesten und kleinsten Badeseen im Münchner Norden, liegt in direkter Stadtnähe und in der Nähe zum Fasaneriesee.

Anfahrt:

Auto: Fahren Sie über Milbertshofen und Moosach zum Parkplatz an der Lasallestraße.

S-Bahn: Mit der S1 geht es nach Moosach und dann per Radl weiter zum See.

Geschichte:

Weitere Infos:

Wetter

Wassertemperaturen

Der Lerchenauer See ist in den 1930er-Jahren beim Kiesabbau derDeutschen Reichsbahn entstanden. In den 1960er-Jahren entstand die Wohnsiedlung Lerchenau und der Baggersee wurde zu einem Landschaftsweiher umgestaltet. Obwohl er schon sehr früh als Badesee zweckentfremdet wurde, erreichte das Wasser erst Anfang der 1990er-Jahre Badequalität.

Beschreibung:

Der größte Pluspunkt des Lerchenauer Sees ist seine Nähe zur Stadt – deshalb hat der See auch eine ganz eigene Kulisse: Direkt hinter dem Nordufer wachsen 15-stöckige Hochhäuser in den Himmel. Mit schönen Liegewiesen, alten Bäumen, einem Kinderspielplatz, einem gemütlichen Seerestaurant, einem Seerundweg und Grillplätzen lockt der See an heißen Tagen bis zu 8.000 Badefans und Erholungssuchende an.

Der Lerchenauer See liegt in der Nähe vom Fasanerie See sowie vom Feldmochinger See und wird durch Grundwasser gespeist.

Essen & Trinken:

Gaststätte „Seehof Lerchenau“ im Westen des Sees.

Alle Infos auf einen Blick:

  • Zahlen: Länge 490 m; Breite 170 m; Tiefe 6,9 m; Volumen 38200 m³; Fläche 0,08 km²; 494 m über Normalnull
  • Parken: Parkplatz am See vorhanden
  • Baden: Liegewiese rund um den See vorhanden
  • Wasserqualität: Gut bis mäßig
  • Freizeit: Tischtennis, Rundweg um den See, Spielplatz
  • Grillen: ist den ausgewiesenen Grillzonen erlaubt (Ost- und Südufer)

Hinweis:

Das Füttern von Vögeln ist streng verboten (Überpopulation!)

Benachbarte Seen:

  • Feldmochinger See
  • Fasaneriesee

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Ein Fan von Regionalligist Wacker Burghausen muss für ein Jahr ins Gefängnis - ohne Bewährung. Der Richter blieb knallhart!
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
Unter seinem Roller eingeklemmt ist ein Mann mehrere Stunden auf einer überfluteten Wiese gefangen gewesen. Die Polizei in Unterfranken befreite ihn stark unterkühlt am …
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr
Sturmtief Friederike erreichte Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
Auf Tour in Sachsen wurde Hans Söllners Van fast von Sturm „Friederike“ geschrottet. Im Netz sorgt das für gehässige Kommentare. 
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch

Kommentare