Auto rast offenbar in Bushaltestellen in Marseille

Auto rast offenbar in Bushaltestellen in Marseille
+
Starnberger See: Am zweitgrößten See Bayerns pulsiert bei sommerlichen Temperaturen das Leben.

Starnberger See, Starnberger Bucht

Der Starnberger See ist nach dem Chiemsee der zweitgrößte See Bayerns. In Starnberg selbst und mit dem Erholungsgebiet Kempfenhausen bieten sich am Nordende  hervoragende Badeplätze.

Lage:Durch seine Nähe zu München ist der Starnberger See eines der beliebtesten Ausflugsziele in Oberbayern. Der in vieler Hinsicht berühmte See liegt nur 25 Kilometer südwestlich von München. Ob mit der S-Bahn, mit dem Auto oder - für sportliche  Naherholer - auch mit dem Radl ist der See schnell zu erreichen. Seine Lage zwischen der Landeshauptstadt und den Bergen bietet landschaftlich besonders reizvolle Eindrücke.

Mehr Informationen zum Starnberger See:

Das Westufer

Das Ostufer

Anfahrt: Fahren Sie auf der Autobahn 95 Richtung Garmisch-Partenkirchen und nehmen Sie die Abfahrt Starnberg. Das Starnberger Strandbad und auch das große Erholunsgebiet Kempfenhausen sind vom Autobahnende in Starnberg, bzw. Percha nur wenige Minuten entfernt. Fahren Sie in Starnberg gleich an der ersten Ampel links Richtung Wasserpark, nach wenigen Metern finden Sie dann auf der linken Seite das Strandbad sowie das Hallebad. 

Das Erholungsgebiet Kempfenhausen erreichen Sie, wenn Sie kurz vor dem Autobahnende die Abfahrt Richtung Percha nehmen. Folgen Sie dann dem Straßenverlauf für ca. 2 Kilometer. Kurz nach dem Ortsende von Percha ist rechts die Einfahrt zu den (kostenpflichtigen) Parkplätzen des Erholungsgebietes.

S-Bahn: Vom Starnberger Bahnhof erreichen sie das Strandbad zu Fuß in ca. 15 Minuten.

Geschichte : König Ludwig II., der der Überlieferung nach 1886 bei Leoni am Starnberger See ins Wasser ging und sich das Leben nahm, hat der Starnberger See eine für Bayern überragende historische Bedeutung bekommen. Noch heute erinnern eine Votivkapelle und ein Holzkreuz im Wasser vor dem Ufer von Leoni an die tragíschen Ereignisse. Mehrere gekrönte Häupter haben in vergangenen Jahrhuderten den Starnberger See geschätzt, besucht und teilweise dort Quatier bezogen. Die berühmteste Vertreterin dieser glanzvollen Epoche war "Sissi", Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn, die am Westufer in Possenhofen ein Schloss hatte.

Beschreibung

Mit einer Fläche von 56 Quadratkilometern, einer Länge von 27, einer Breite fünf Kilometer und einer max. Tiefe von 127 Metern bietet der Starnberger See verschiedene Strandbäder und andere Bademöglichkeiten, Surf-, Segel-, Tauch- und Wasserskimöglichkeiten runden das Angebot ab. Der Starnberger See ist ein EU-Badegewässer, ihm wird bei regelmäßigen Untersuchungen durch die Fachbehöden eine erstklassige Wasserqualität bescheinigt.

Weitere Infos:

Badesee-Temperaturen

Wasserqualität

Routenplaner

Wetter

Seenschifffahrt

Landratsamt Starnberg, Badegewässer-Qualität

Das Strandbad in Starnberg bietet mit einer 12 000 Quadratmeter großen Liegewiese viel Patz für die Erholungssuchenden. Ein Kinderspielplatz und ein großer Sandkasten sind bei den kleinen Besuchern besonders beliebt. Spaß für Große gibt's bei Volleyball oder Tischtennis. Im überwachten Uferbereich des Strandbades können auch die jungen Gäste sorglos plantschen und erste Schwimmversuche machen.
Das Erholungsgebiet Percha/Kempfenhausen gehört mit einem 1,2 Kilometer langen Uferstreifen und Liegewiesen von über 65 000 Quadratmetern zu den größten Anlaufadressen für den Sonnen- und Wasserspaß am Starnberger See. Für die Kinder gibt es dort einen Spielplatz. Übrigens: Nicht erschrecken! Manchmal tauchen vor dem Erholungsgebiet Kempfenhausen aus dem Wasser eigentümliche Gestalten auf: Der Strand wird auch gern von Sport-Tauchern genutzt.

Essen & Trinken:

An einem Kiosk können sich die Badegäste im Starnberger Strandbad mit Leckereien, Erfrischungen und vielem mehr versorgen. Im Erholungsgebiet Percha/Kempfenhausen gibt es ein Restaurant, wo man an Tischen im Freien seine Brotzeit, ein Eis, kalte oder heiße Getränke genießen kann und alles selbstverständlich auch zum Mitnehmen bekommt. Zusätzlich gibt es in einem anderen Bereich des Geländes noch einen Kiosk.

Alle Infos auf einen Blick:

Länge: ca. 21 km

Breite: ca. 5 km

Fläche: ca. 56 Quadratkilometer

Tiefe:127 Meter

Wasserqualität: sehr gut

Liegefläche Srandbad Starnberg: 12 000 Quadratmeter

Liegefläche Erholungsgebiet Percha/Kempfenhausen: 65 000 Quadratmeter

Parkplatz (Strandbad): kostenpflichtig (wird aber mit dem Eintrittspreis ins Bad verrechnet)

Parkplatz (Erholungsgebiet): kostenpflichtig

Eintritt (Strandbad): 3 € Einzelkarte, 25 € Zehnerkarte,  1,50 € Abendkarte

Strandbad Starnberg: Kiosk

Erholungsgebiet: Restaurant "Seestubn" und Kiosk

Parkplatz: Beim Strandbad kostenlos, beim Erholungsgebiet kostenpflichtig

Mehrere Campingplätze, teilweise mit Seezugang

Bootsverleih

Schifffahrt 

www.sta5.de

Benachbarte Seen:

Ammersee

Pilsensee

Weßlinger See

Wörthsee

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Waldarbeiter (33) von herabstürzender Baumkrone getötet
Schrecklicher Unfall bei Baumfällarbeiten: Ein 33-Jähriger wurde von einer Baumkrone getroffen und tödlich verletzt. Die Polizei ermittelt nun gegen den Kollegen des …
Waldarbeiter (33) von herabstürzender Baumkrone getötet
Fränkische Schweiz: Motorradfahrer (51) stirbt nach Unfall
Nach einem Motorradunfall in der Fränkischen Schweiz ist ein 51 Jahre alter Mann im Krankenhaus gestorben.
Fränkische Schweiz: Motorradfahrer (51) stirbt nach Unfall
Passau: Schockierende Schäden an den Wäldern 
Bergeweise liegen umgeknickte Bäume entlang vieler Straßen im Landkreis Passau. Maisfelder sind völlig vernichtet, die Pflanzen liegen flach auf dem Boden. Etliche …
Passau: Schockierende Schäden an den Wäldern 
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
Schrecklicher Unfall auf der Heimreise: Fünf Menschen wurden bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A3 bei Nürnberg verletzt, ein 19-Jähriger ist ums Leben gekommen. 
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt

Kommentare