Ein Zirkusmitarbeiter geht auf die Tierschützerin los. 
1 von 6
Ein Zirkusmitarbeiter geht auf die Tierschützerin los. 
Gegen die Tierschützerin setzt es Fußtritte.
2 von 6
Gegen die Tierschützerin setzt es Fußtritte.
Zuvor hatte eine Zirkusmitarbeiterin die Aktivistin beschimpft.
3 von 6
Zuvor hatte eine Zirkusmitarbeiterin die Aktivistin beschimpft.
Die Polizei am Eimnsatzort in Plattling
4 von 6
Die Polizei am Eimnsatzort in Plattling
Die Zirkusmitarbeiter versuchten, sich mit dem Wagen aus dem Staub zu machen
5 von 6
Die Zirkusmitarbeiter versuchten, sich mit dem Wagen aus dem Staub zu machen
Der Wagen war von den Behörden beschlagnahmt worden
6 von 6
Der Wagen war von den Behörden beschlagnahmt worden

Rangelei in Plattling

Bär Ben: Hier wird eine Tierschützerin attackiert

Plattling - Mitarbeiter vom Zirkus Louis Knie wollten sich dem beschlagnahmten Wagen von Zirkus-Bär Ben aus dem Staub machen. Tierschützer dokumentierten die Aktion, dabei kam es zu einem Gerangel.

Wildwest-Szenen in Plattling: Nachdem die Behörden den Wagen von Bär Ben beschlagnahmt hatten, erschienen Zirkusmitarbeiter mit einer Zugmaschine auf den Feuerwehrhof und koppelten den Wagen mit dem Bärenkäfig an. Es kam zu wüsten Beschimpfungen gegen eine Tieraktivistin, die die Aktion mit der Kamera dokumentiert. Als die Tierschützerin offenbar das Seil zwischen Zugmaschine und Wagen aushängen will, geht ein Mitarbeiter auf die junge Frau los und es setzt Fußtritte. Auch gegen die vor Ort eintreffenden Beamten fallen Beleidigungen. 

mb

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Vergrabene Frauenleiche in Waldstück bei Kienberg: Sohn gesteht Tötung
Am Mittwochnachmittag wurde in einem Waldstück im zwischen Schnaitsee und Kienberg in Oberbayern eine Frauenleiche gefunden. Indizien deuteten ein Gewaltdelikt und die …
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück bei Kienberg: Sohn gesteht Tötung
Schlossgebäude im Allgäu in Brand - mehrere 100.000 Euro Schaden
Ein spektakulärer Brand hat im Ostallgäu einen Riesenschaden angerichtet: In Waal bei Buchloe stand ein Nebengebäude eines Schlosses in Flammen.
Schlossgebäude im Allgäu in Brand - mehrere 100.000 Euro Schaden
Frau findet sterbenden Ehemann in brennendem Schuppen
Todesdrama im Landkreis Schwandorf: Als ihre Scheune in Brand geriet, hastete eine Frau hinein - und fand dort ihren sterbenden Ehemann.
Frau findet sterbenden Ehemann in brennendem Schuppen
Feuer in Rosenheim: Wohncontainer brennen lichterloh
Brand in Rosenheim: Am frühen Samstagmorgen sind in der Königsseestraße Bau- und Wohncontainer in Flammen geraten.
Feuer in Rosenheim: Wohncontainer brennen lichterloh

Kommentare