Frau verletzt

Bagger kracht gegen Haus

Auerbach - Bagger auf Abwegen: In Auerbach in der Oberpfalz ist ein Bagger gegen ein Haus gekracht - während die Bewohner sich im Haus aufhielten.

Beim Abtransport und der Auffahrt auf einen Tieflader ist ein 24 Tonnen schwerer Kettenbagger in der Oberpfalz umgekippt und gegen ein Wohnhaus gekracht. Der Arm des Baggers durchschlug dabei am Dienstag das Küchenfenster des Hauses in Auerbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) und beschädigte auch Dach und Mauerwerk. Die Hausbewohnerin in der Küche wurde von Trümmerteilen leicht verletzt, ihr Mann erlitt einen Schock, wie die Polizei mitteilte. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Der Baggerfahrer konnte sich beim Kippen seines Gefährts noch rechtzeitig festklammern und blieb unverletzt. Am Haus entstand laut Polizei ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Für die Bergung des Baggers musste ein Kranfirma mit schwerem Gerät anrücken.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Nachdem Landshuter Eishockeyfans auf Deggendorfer einprügelten, spricht auch der EV Landshut von Sanktionen. In Deggendorft hofft man weiterhin auf ein gutes Verhältnis.
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?
Seit einem Monat wurde das Ehepaar aus Schnaittach nicht mehr gesehen. Nach einigen Widersprüchen stehen nun der Sohn und dessen Frau unter Verdacht.
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?
Große Lawinengefahr in den Alpen auch am Dienstag
Am Sonntag kam es zu drei gefährlichen Lawinenabgängen. Ein 30-Jähriger erlag infolgedessen seinen Verletzungen. Am Montag herrscht weiter große Lawinengefahr in den …
Große Lawinengefahr in den Alpen auch am Dienstag
Polizei in Mittelfranken warnt vor flüchtigem Psychiatriepatienten
Die Polizei in Mittelfranken hat die Bevölkerung vor einem flüchtigen Psychiatriepatienten gewarnt. Der vermisste 47-Jährige sei wegen einer schweren Straftat verurteilt …
Polizei in Mittelfranken warnt vor flüchtigem Psychiatriepatienten

Kommentare