Frau verletzt

Bagger kracht gegen Haus

Auerbach - Bagger auf Abwegen: In Auerbach in der Oberpfalz ist ein Bagger gegen ein Haus gekracht - während die Bewohner sich im Haus aufhielten.

Beim Abtransport und der Auffahrt auf einen Tieflader ist ein 24 Tonnen schwerer Kettenbagger in der Oberpfalz umgekippt und gegen ein Wohnhaus gekracht. Der Arm des Baggers durchschlug dabei am Dienstag das Küchenfenster des Hauses in Auerbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) und beschädigte auch Dach und Mauerwerk. Die Hausbewohnerin in der Küche wurde von Trümmerteilen leicht verletzt, ihr Mann erlitt einen Schock, wie die Polizei mitteilte. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Der Baggerfahrer konnte sich beim Kippen seines Gefährts noch rechtzeitig festklammern und blieb unverletzt. Am Haus entstand laut Polizei ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Für die Bergung des Baggers musste ein Kranfirma mit schwerem Gerät anrücken.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abgeordneten-Prozess: Auch nach zwei Jahren kein Termin
Der Abgeordnete Günther Felbinger wartet weiter auf einen Gerichtstermin. Er soll den Landtag um viel Geld betrogen haben, doch das Landgericht priorisiert andere Fälle …
Abgeordneten-Prozess: Auch nach zwei Jahren kein Termin
Bayern erhöht Ausgaben um 524 Millionen Euro
München – Durch neue Projekte summieren sich die Ausgaben des Freistaats 2018 auf 59,9 Milliarden Euro. Die CSU-Fraktion setzt dabei kleine Nadelstiche gegen die …
Bayern erhöht Ausgaben um 524 Millionen Euro
Fliegerbombe erfolgreich entschärft: Bewohner dürfen zurück
Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Freitag bei Baggerarbeiten in der Gemeinde Kastenau im Landkreis Rosenheim gefunden. 
Fliegerbombe erfolgreich entschärft: Bewohner dürfen zurück
Mann lädt Frauen zu einer Medikamentenstudie ein - dann vergewaltigt er sie
Jahrelang gewann ein Mann aus Nürnberg mit einer grausamen Masche Frauen und deren Vertrauen für sich - anschließend machte er sie bewusstlos und verging sich an ihnen. 
Mann lädt Frauen zu einer Medikamentenstudie ein - dann vergewaltigt er sie

Kommentare