Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Bagger reißt Oberleitung ab - Bahnstrecke gesperrt

Buttenheim - Wegen eines Oberleitungsschadens ist die Bahnlinie Nürnberg-Bamberg seit Donnerstagmorgen zwischen Forchheim und Hirschaid komplett gesperrt. Was das für Fahrgäste bedeutet:

Die ICE-Züge auf der Linie München-Berlin werden über Fulda und Erfurt umgeleitet und kommen daher mit rund 60 Minuten Verspätung an ihrem Zielort an. Im Regionalverkehr wurden Busse eingesetzt. Nach Angaben der Deutschen Bahn hatte ein Bagger die Überleitung beim Überqueren eines Bahnübergangs in Buttenheim (Landkreis Bamberg) abgerissen.

Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich den ganzen Tag über andauern. Bis zum Nachmittag soll zumindest ein Gleis wieder befahrbar sein, damit die Züge zwischen München und Berlin wieder auf ihren normalen Weg fahren können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkwürdiges Versteck für Marihuana-Plantage 
Marihuana-Anbauer überlegen sich für gewöhnlich gute Verstecke für ihre Pflänzchen. In Augsburg war ein Unbekannter besonders kreativ. 
Merkwürdiges Versteck für Marihuana-Plantage 
Polizist rettet Mann aus dem Main
Der Polizist reagierte auf die Hilferufe des Rentners und sprang samt Uniform in den Main, um den 96 Jahre alten Mann aus dem Fluss zu retten. 
Polizist rettet Mann aus dem Main
Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
Sich an der Isar aufzuhalten, ist am Wochenende gleich doppelt gefährlich. Ein besonderes Ereignis und starke Regenfälle könnten zusammenfallen. Zudem gibt es eine …
Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
Geocacher findet Minenzünder aus Zweitem Weltkrieg 
Der verdächtige Fund stellte sich als funktionsfähige Minenzünder aus dem Zweiten Weltkrieg heraus. Die Polizei sicherte die Zünder und entschärfte sie. 
Geocacher findet Minenzünder aus Zweitem Weltkrieg 

Kommentare