Bahnangestellter rettet Betrunkene vor Güterzug

Würzburg/Buttenheim - Ein Bahnangestellter hat durch sein beherztes Eingreifen einer betrunkenen Frau das Leben gerettet. Sie hatte sich einfach ins Gleisbett zum Schlafen gelegt.

Wie die Bundespolizei in Würzburg am Montag mitteilte, war die 18-Jährige auf dem Heimweg nach einer Fußballfeier ins Gleisbett des Bahnhofs in Buttenheim (Kreis Bamberg) getorkelt und dort eingeschlafen. Ein Bahnmitarbeiter fand sie dort und reagierte prompt: Per Signal stoppte er einen herannahenden Güterzug und barg sie gemeinsam mit einigen Passanten von den Gleisen. Ein Alkoholtest ergab bei der 18-Jährigen laut Polizei 1,4 Promille. Das gefährliche Nickerchen im Gleisbett wird mit einem Bußgeld geahndet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Eine Frau aus der Region Traunstein ging mit einer Freundin schwimmen, plötzlich bekam sie keine Luft mehr. Die Freundin konnte sie noch ans Ufer retten und reanimieren. …
Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Ein Feuer in einem Holzwerk in Vilshofen (Kreis Passau) hat einen Schaden von mehr als 500.000 Euro angerichtet.
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Ein Mann hat sich im Nürnberger Stadtteil Laufamholz verschanzt und droht damit „Gas“ einzusetzen. Die Polizei hat das Areal großräumig abgeriegelt und zwei Wohnblocks …
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen

Kommentare