+
Rad und Bahn - das kann kompliziert werden, fürchtet zumindest der Verkehrsclub Deutschland.

Bahnfahrern mit Fahrrad droht Tarifwirrwarr

Nürnberg - Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) sieht einen Tarif-Wirrwarr auf Bahnfahrer zukommen, die ihr Fahrrad mitnehmen möchten. Vom 1. April an gelten neue, noch kompliziertere Tarife.

So gebe es einen häufigen Wechsel von kostenlosen und kostenpflichtigen Strecken. Selbst die Fahrtrichtung entscheide künftig darüber, ob das Fahrrad extra kostet. "Wer sich nicht auskennt, wird beim Überschreiten einer unsichtbaren Landkreisgrenze zum Schwarzfahrer", hieß es.

Verkehrsminister Martin Zeil (FDP) sollte nach Ansicht des Verkehrsclubs endlich einen Landtagsbeschluss vom März 2008 zur kostenlosen Fahrradmitnahme in allen Nahverkehrszügen umsetzen. Das wäre aktiver Klimaschutz, wie es ihn in anderen Bundesländern längst gebe, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau tot in der Wohnung - Polizei nimmt Ehemann fest
Ein 58-Jähriger wurde am Donnerstag in Schwandorf vorläufig festgenommen. Die Polizei fand seine Ehefrau tot in der gemeinsamen Wohnung und geht von einer Gewalttat aus.
Frau tot in der Wohnung - Polizei nimmt Ehemann fest
Ticket-Erlöse veruntreut: Ermittlungen gegen Fährmann am Chiemsee
Er soll Einnahmen aus dem Fährbetrieb veruntreut haben. Jetzt wird gegen einen Fährmann am Chiemsee ermittelt, der auch Mitglied im Gemeinderat und Zweiter Bürgermeister …
Ticket-Erlöse veruntreut: Ermittlungen gegen Fährmann am Chiemsee
Jugendlicher trägt Waffe im Hosenbund und löst Polizeieinsatz aus
Mehrere Waffen waren am Bahnhof auf einen Jugendlichen gerichtet, der eine Waffe in seinem Hosenbund trug. Dabei war die gar nicht so gefährlich, wie sie schien.
Jugendlicher trägt Waffe im Hosenbund und löst Polizeieinsatz aus
Angst vor Schweinepest: Das Ende der Schonzeit
Die Angst vor der Afrikanischen Schweinepest ist groß. Während sich in Bayern alle beteiligten Verbände zum Krisengipfel treffen, will Bundesagrarminister Schmidt die …
Angst vor Schweinepest: Das Ende der Schonzeit

Kommentare