+
Erzieher wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern angeklagt

Prozess gegen 19-Jährigen

Missbrauch im Kindergarten: Angehender Erzieher vor Gericht

Es ist der Alptraum vieler Eltern: Sie vertrauen ihr Kind einem Kindergarten an - doch dort wird es von einem angehenden Erzieher missbraucht. Der 19-Jährige muss sich nun vor Gericht verantworten.

Bamberg - Als angehender Erzieher soll er in einem Kindergarten Mädchen sexuell missbraucht haben - nun hat am Freitag der Prozess gegen den 19-Jährigen begonnen. Allerdings wurde die Öffentlichkeit bis zur Urteilsverkündung ausgeschlossen.

19-Jähriger soll neun Kinder missbraucht haben

Die Staatsanwaltschaft wirft dem 19-Jährigen vor, im September 2017 in einem Kindergarten im Landkreis Bamberg neun Kinder sexuell missbraucht zu haben. Die Kinder waren zum Tatzeitpunkt zwischen vier und sechs Jahre alt. Zudem soll der junge Mann kinderpornografische Schriften besessen haben. Eltern hatten im November Anzeige gegen den Auszubildenden erstattet. Ein Urteil wird am 27. Juni erwartet.

Womöglich noch weitere Taten des Angeklagten

Zu Beginn des Prozesses gegen den 19-Jährigen am Freitag gab es ein Rechtsgespräch, in dem der Angeklagte in Aussicht stellte, sich zu weiteren Taten zu äußern, die bislang nicht Gegenstand der Anklage waren. Das teilte ein Sprecher des Landgerichts Bamberg am Nachmittag mit.

Öffentlichkeit wird vom Prozess ausgeschlossen

Viele Eltern waren am Freitag ins Landgericht Bamberg gekommen, um den Prozess zu verfolgen. Doch die Verteidiger des Angeklagten, der sein Gesicht hinter einem Ordner versteckte, stellten einen Antrag, die Öffentlichkeit auszuschließen. Das Gericht stimmte zu - denn ein Gerichtspsychologe hatte dem 19-Jährigen eine unreife Persönlichkeit attestiert. Der junge Mann sitzt seit Februar in Untersuchungshaft.

Lesen Sie auch: Ex-Kindergartenleiter wird Vergewaltigung vorgeworfen

Meldung vom 7. August 2018

In einem Missbrauchsfall, der sich in Staufen bei Freiburg zugetragen hat, ist ein Urteil gefallen. Unter anderem wurde die Mutter des Kindes des Missbrauchs schuldig gesprochen.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Bei einem Zusammenstoß von drei Fahrzeugen wegen eines unübersichtlichen Überholversuchs gab es mehrere Verletze, einer davon schwer. 
Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Eine Frau aus der Region Traunstein ging mit einer Freundin schwimmen, plötzlich bekam sie keine Luft mehr. Die Freundin konnte sie noch ans Ufer retten und reanimieren. …
Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Ein Feuer in einem Holzwerk in Vilshofen (Kreis Passau) hat einen Schaden von mehr als 500.000 Euro angerichtet.
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an

Kommentare