Razzia gegen Islamisten in Berlin

Razzia gegen Islamisten in Berlin

Wilde Verfolgungsjagd

Polizei jagt Autodieb durch Bayreuth

Bayreuth - Eine filmreife Verfolgungsjagd hat sich ein 30 Jahre alter Mann am frühen Sonntagmorgen mit der Polizei in Bayreuth geliefert. Auch die Flucht zu Fuß ging in die Hose.

Der als gestohlen gemeldete Mietwagen war einer Polizeistreife aufgefallen, weil er mit hohem Tempo über die Autobahn 9 (Nürnberg-Bayreuth) gerast war, wie die Polizei in Bayreuth berichtete. Beim Versuch mehrerer Streifenwagen-Besatzungen, den Wagen an der Ausfahrt Bayreuth-Süd zu stoppen, drückte der Fahrer aufs Gas, verließ die Autobahn und flüchtete in Richtung Bayreuth.

Im Stadtgebiet versuchte der von mehreren Polizeiautos verfolgte 30-Jährige, seine Verfolger abermals abzuschütteln. Rote Ampeln missachtete er genauso wie Stoppschilder. Erst als ein Polizeiwagen eine städtische Ringstraße blockierte, hatte die Verfolgsfahrt ein Ende. Der mutmaßliche Autodieb versuchte zwar noch zu Fuß zu fliehen, wurde aber von Polizeibeamten eingeholt und festgenommen. Bei seiner halsbrecherischen Flucht hat der wohnsitzlose Mann nach Angaben der Polizei drei Streifenwagen demoliert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. Der DWD warnt nun vor schwerem Gewitter mit …
KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
20-Jähriger nach Glätteunfall schwer verletzt - er hatte noch keine Winterreifen
Ein 20-jähriger Mann ist bei einem Glätteunfall in der Oberpfalz in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt worden.
20-Jähriger nach Glätteunfall schwer verletzt - er hatte noch keine Winterreifen
Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt
Am Mittwochnachmittag hat ein Mann in Nürnberg derart heftig auf eine ältere Frau eingeschlagen, dass diese nach Polizeiangaben lebensgefährlich verletzt wurde. Die …
Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen
Er spannt ein dünnes Seil quer über einen Weg - wenige Stunden später fährt ein Radfahrer in die Falle und wird schwer verletzt. Für diese Tat muss ein junger Mann nun …
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen

Kommentare