1. Startseite
  2. Bayern

Schulbus und Kleintransporter kollidieren: Fahrer und Berufsschüler verletzt

Erstellt:

Von: Laura May

Kommentare

Unfall mit Bus und Kleintransporter: Acht Personen zum Teil schwer verletzt
Der Schulbus kollidierte mit einem Kleintransporter. © NEWS5 / Merzbach

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße sind sechs Personen verletzt worden – ein Schulbus und ein Kleintransporter krachten zusammen.

Bamberg – In Oberfranken sind bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Bamberg sechs Personen verletzt worden. Am Montagmorgen fuhr ein Kleinwagen auf der Bundesstraße 22, als er ein Wendemanöver einleitete.

Beim Umdrehen übersah der Fahrer offenbar den ihm entgegenkommenden Linienbus, der in Richtung Bamberg fuhr. So geht es aus einer Information der Polizei hervor.

Unfall Bamberg: Bei der Kollision wurden vier Berufsschüler und die beiden Fahrer verletzt

Der Kleintransporter und der Schulbus kollidierten. Dabei wurden sechs Personen leicht bis mittelschwer verletzt, darunter vier Berufsschüler und die beiden Fahrer. Die Bundesstraße musste zeitweise gesperrt werden.

Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.

Bei einem Unfall im Landkreis Tirschenreuth sind zwei Männer schwer verletzt worden – der Sturz ereignete sich offenbar nach einem Überholmanöver.

Auch interessant

Kommentare