1 von 21
Ein Brand in einer Maschinenhalle in Klosterlechfeld im Landkreis Augsburg hat am Samstagmorgen die Feuerwehr für mehr als fünf Stunden auf Trab gehalten. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer um 4.00 Uhr morgens ausgebrochen und konnte erst gegen 9.30 Uhr gelöscht werden. Das erst im Oktober 2013 bezogene Gebäude wurde komplett zerstört. Den entstandenen Schaden schätzten Polizei und Feuerwehr auf mindestens 1,5 Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.
2 von 21
Ein Brand in einer Maschinenhalle in Klosterlechfeld im Landkreis Augsburg hat am Samstagmorgen die Feuerwehr für mehr als fünf Stunden auf Trab gehalten. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer um 4.00 Uhr morgens ausgebrochen und konnte erst gegen 9.30 Uhr gelöscht werden. Das erst im Oktober 2013 bezogene Gebäude wurde komplett zerstört. Den entstandenen Schaden schätzten Polizei und Feuerwehr auf mindestens 1,5 Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.
3 von 21
Ein Brand in einer Maschinenhalle in Klosterlechfeld im Landkreis Augsburg hat am Samstagmorgen die Feuerwehr für mehr als fünf Stunden auf Trab gehalten. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer um 4.00 Uhr morgens ausgebrochen und konnte erst gegen 9.30 Uhr gelöscht werden. Das erst im Oktober 2013 bezogene Gebäude wurde komplett zerstört. Den entstandenen Schaden schätzten Polizei und Feuerwehr auf mindestens 1,5 Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.
4 von 21
Ein Brand in einer Maschinenhalle in Klosterlechfeld im Landkreis Augsburg hat am Samstagmorgen die Feuerwehr für mehr als fünf Stunden auf Trab gehalten. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer um 4.00 Uhr morgens ausgebrochen und konnte erst gegen 9.30 Uhr gelöscht werden. Das erst im Oktober 2013 bezogene Gebäude wurde komplett zerstört. Den entstandenen Schaden schätzten Polizei und Feuerwehr auf mindestens 1,5 Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.
5 von 21
Ein Brand in einer Maschinenhalle in Klosterlechfeld im Landkreis Augsburg hat am Samstagmorgen die Feuerwehr für mehr als fünf Stunden auf Trab gehalten. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer um 4.00 Uhr morgens ausgebrochen und konnte erst gegen 9.30 Uhr gelöscht werden. Das erst im Oktober 2013 bezogene Gebäude wurde komplett zerstört. Den entstandenen Schaden schätzten Polizei und Feuerwehr auf mindestens 1,5 Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.
6 von 21
Ein Brand in einer Maschinenhalle in Klosterlechfeld im Landkreis Augsburg hat am Samstagmorgen die Feuerwehr für mehr als fünf Stunden auf Trab gehalten. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer um 4.00 Uhr morgens ausgebrochen und konnte erst gegen 9.30 Uhr gelöscht werden. Das erst im Oktober 2013 bezogene Gebäude wurde komplett zerstört. Den entstandenen Schaden schätzten Polizei und Feuerwehr auf mindestens 1,5 Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.
7 von 21
Ein Brand in einer Maschinenhalle in Klosterlechfeld im Landkreis Augsburg hat am Samstagmorgen die Feuerwehr für mehr als fünf Stunden auf Trab gehalten. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer um 4.00 Uhr morgens ausgebrochen und konnte erst gegen 9.30 Uhr gelöscht werden. Das erst im Oktober 2013 bezogene Gebäude wurde komplett zerstört. Den entstandenen Schaden schätzten Polizei und Feuerwehr auf mindestens 1,5 Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.
8 von 21
Ein Brand in einer Maschinenhalle in Klosterlechfeld im Landkreis Augsburg hat am Samstagmorgen die Feuerwehr für mehr als fünf Stunden auf Trab gehalten. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer um 4.00 Uhr morgens ausgebrochen und konnte erst gegen 9.30 Uhr gelöscht werden. Das erst im Oktober 2013 bezogene Gebäude wurde komplett zerstört. Den entstandenen Schaden schätzten Polizei und Feuerwehr auf mindestens 1,5 Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.

Batteriefabrik in Flammen - Bilder

Klosterlechfeld - Ein Brand in einer Maschinenhalle in Klosterlechfeld im Landkreis Augsburg hat am Samstagmorgen einen Sachschaden von mindestens 1,5 Millionen Euro verursacht. 

Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer um 4.00 Uhr morgens ausgebrochen und konnte erst gegen 9.30 Uhr gelöscht werden. Das erst im Oktober 2013 bezogene Gebäude wurde komplett zerstört. Den entstandenen Schaden schätzten Polizei und Feuerwehr auf mindestens 1,5 Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Heißer Einsatz für Feuerwehr: Anschlag auf Bordell
Bamberg -  In diesem Etablissement geht es richtig heiß her, aber nicht so, wie man es erwarten würde: Bereits zum zweiten Mal innerhalb von kurzer Zeit hat es in einem …
Heißer Einsatz für Feuerwehr: Anschlag auf Bordell
Scheune brennt in Sturmnacht völlig nieder - Hoher Schaden
Allersbach - Heikler Einsatz bei Allersbach: Dort musste in der stürmischen Nacht zum Freitag die Feuerwehr verhindern, dass ein Feuer von einer Scheune auf andere …
Scheune brennt in Sturmnacht völlig nieder - Hoher Schaden
A 73: Massenkarambolage mit fast 20 Fahrzeugen
Buttenheim - Auf der A 73 im Landkreis Bamberg gab es eine Unfallserie mit 19 Autos. Sieben Personen wurden verletzt.
A 73: Massenkarambolage mit fast 20 Fahrzeugen
Winter in Bayern: Endlich Schnee!
München - Weiße Landschaft, Skifahren und Schneeschaufeln: Der Winter hat viele Gesichter. Tief „Alex“ hat einige davon gezeigt.
Winter in Bayern: Endlich Schnee!

Kommentare