Bauarbeiten umgehend eingestellt

Bauarbeiter entdecken Panzerfaust und weitere Kriegswaffen

Bei Erdarbeiten stieß ein Gemeindearbeiter auf einen rostigen Gegenstand. Dieser entpuppte sich als Panzerfaust. Doch nicht nur die musste von Sprengstoffexperten entsorgt werden.

Vorabach - Bei Erdarbeiten haben Bauarbeiter in der Oberpfalz mehrere Kriegswaffen gefunden. Ein Gemeindearbeiter war am Donnerstag in Vorbach (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) mit seiner Baggerschaufel auf einen rostigen Gegenstand gestoßen, der sich als Panzerfaust herausstellte. Die Bauarbeiten wurden umgehend eingestellt und die Polizei benachrichtigt. Ein Sprengstoffkommando rückte an, barg neben der Waffe auch Munitionsteile, einen Karabiner und weitere Ausrüstungsgegenstände eines ehemaligen Soldaten. Anschließend entsorgten die Sprengstoffexperten die Munition fachmännisch. Eine Gefahr für die Bevölkerung war laut Polizeiangaben nicht gegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Nachdem eine Fliegerbombe nahe des Krankenhauses in Schwandorf gefunden wurde, laufen die Vorbereitungen für die Evakuierung an. Am kommenden Samstag soll die Bombe …
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr
Eine volltrunkene Frau fuhr äußerst rasant in einen Kreisverkehr ein - und fiel mit diesem riskanten Manöver glücklicherweise einer vorbeifahrenden Polizeistreife auf. 
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr
Missbrauchsprozess Förster: Zwei Prostituierte sagen aus
Vor rund einem Jahr gehörte Linus Förster noch zu den führenden Köpfen der SPD in Bayern - nun droht ihm wegen mehrerer mutmaßlichen Sexualverbrechen eine langjährige …
Missbrauchsprozess Förster: Zwei Prostituierte sagen aus
Mitarbeiter schließt versehentlich Schleusentor
Weil ein Mitarbeiter das Tor einer Schleuse deutlich zu früh schloss, entstand womöglich ein immenser Schaden an einem Schiffsrumpf.  
Mitarbeiter schließt versehentlich Schleusentor

Kommentare