News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen

News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen

Bauarbeiter bei Sturz schwer verletzt

Feldkirchen-Westerham - Auf einer Baustelle ist ein Arbeiter in ein unfertiges Treppenhaus gestürzt. Der 28-Jährige hatte den Schacht in den Keller gerade sichern sollen, als der Unfall geschah.

Laut Polizei kam es zu einem Arbeitsunfall auf der Baustelle eines Wohnhauses in Feldkirchen-Westerham. Ein Arbeiter wurde dabei schwer verletzt. Mitarbeiter einer Baufirma hatten in dem Rohbau eine Zwischendecke gefertigt. Um das Treppenhaus vor Regennässe zu schützen, wollte ein 28-jähriger Arbeiter den offenen Durchlass mit einer Plane abdecken. Dabei stürzte er durch die Aussparung der neuen Decke im 1. Obergeschoss und viel etwa 9 Meter tief auf den Boden des Kellergeschosses. Er verletzte sich dabei schwer. Nach Erstversorgung durch Notarzt und BRK-Helfer wurde der 28-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik in München geflogen. Zur Verletztenbergung waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Feldkirchen-Westerham und Großhöhenrain im Einsatz.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist sie oder er?
Ein noch unbekannter Lottospieler aus Bayern hat bei der Ziehung am vergangenen Samstag im Spiel 77 den Jackpot geknackt und darf sich nun über exakt 3.277.777 Euro …
Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist sie oder er?
Nach Unwetter: Bauern klagen über große Ernteschäden
Nach den Unwettern vom Freitagabend ist klar: Neben großen Schäden in den niederbayerischen Wäldern hat es auch die Bauern hart getroffen: Sturm und Hagel haben große …
Nach Unwetter: Bauern klagen über große Ernteschäden
News-Ticker: Diese Teile Bayerns hat‘s am schlimmsten getroffen
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diese Teile Bayerns hat‘s am schlimmsten getroffen
Massenschlägerei am Hauptbahnhof: Fußballfans feuern Kontrahenten an
20 Männer haben sich am Sonntagabend am Nürnberger Hauptbahnhof eine Massenschlägerei geliefert - unter den Anfeuerungsrufen zahlreicher Fußballfans. Die Polizei …
Massenschlägerei am Hauptbahnhof: Fußballfans feuern Kontrahenten an

Kommentare