Brand in Reifenlager: Polizei warnt Anwohner in Feldkirchen

Brand in Reifenlager: Polizei warnt Anwohner in Feldkirchen
+

Bauchlandung von Sportflugzeug

Memmingen - Ein Sportflugzeug hat am Montag am Flughafen Memmingen eine Bauchlandung hingelegt. Ob Technik oder der Pilot dafür verantwortlich sind, muss noch geklärt werden.

Die aus Österreich kommende einmotorige Maschine war zuvor korrekt auf dem Allgäu Airport aufgekommen, wie die Polizei mitteilte. Als das Flugzeug ausrollte, klappte jedoch das vordere Fahrgestell ein. Die Maschine setzte mit dem Bug auf, das Sportflugzeug wurde dabei stark beschädigt. Der Pilot stieg danach unverletzt aus. Der Start von abflugbereiten Maschinen verzögerte sich, bis das Sportflugzeug von der Rollbahn geborgen war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Ein Mann ist am Samstag mit seinem Motorrad auf der Autobahn tödlich verunglückt. Er stürzte bei Nürnberg aus zunächst ungeklärter Ursache, wie die Polizei mitteilte.
Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen

Kommentare