Bauer bietet Patenschaften für Bio-Kartoffeln

Rain am Lech - Pfiffige Idee eines Bio-Bauern: In Nordschwaben bietet Stefan Hieber nach seinen Angaben als einziger in Bayern Patenschaften für Bio-Kartoffeln an.

Ernährungsbewusste Verbraucher können für 29 Euro ein Jahr lang die Patenschaft für zehn Quadratmeter Kartoffelacker übernehmen. Im Herbst bekommen sie dann 12,5 Kilogramm garantiert ungespritzte und ungedüngte Bio-Kartoffeln. “Sie können die Kartoffeln auch selbst abholen, dann gibt es einen Gutschein über 9 Euro für nicht entstandene Versandkosten“, sagte Hieber am Dienstag in Gempfing bei Rain am Lech.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
Die Regionalgartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm“ hat mehr als 330 000 Gäste angezogen.
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Autofahrerin prallt mit Wagen gegen Hauswand und stirbt
Bei einem schweren Unfall am Samstagnachmittag ist eine Frau ums Leben gekommen. Die 63-Jährige war in Regensburg gegen eine Hauswand gefahren.
Autofahrerin prallt mit Wagen gegen Hauswand und stirbt

Kommentare